Home / Forum / Mein Baby / Vornamen für Jungen / Zwei Namen!?! Aussprache zweiter Name erfordert andere Schreibweise!!

Zwei Namen!?! Aussprache zweiter Name erfordert andere Schreibweise!!

16. September 2012 um 17:44 Letzte Antwort: 17. September 2012 um 10:46

Hallo..

Also ich habe bereits zwei Mädels..
Eine Celina Katharina
Eine Eileen Norika

und jetzt bekommen wir noch einen

Ben Alexander (englische Aussprache)

Jedoch weis ich nicht so wirklich, wie ich Alexander noch anders schreiben kann, so das er auch richtig ausgesprochen wird..

Mehr lesen

17. September 2012 um 10:46


Ja das mag schon sein..
Aber ich habe mich ja bewusst für die englische Aussprache entschieden, weil es dahinter eine Geschichte gibt, die leider zuuuu lang dauert sie zu erzählen..

Ich danke dir aber für deine Antwort..

Ich hatte die Tage mal im Fernsehn gesehen, das man Aleksander auch nehmen könnte, aber da find ich wiederum das K nicht passend..
Ich weis: speziell eben..
Beim Namen selbst merk ich erst, das es nicht leicht ist einen Jungen zu bekommen.. Denn Mädchen Namen hatte ich relativ fix.. Selbst jetz hatte ich einen MädchenNamen, den ich ja dank des Geschlechtes nicht nehmen kann

Zuerst wollte ich z.B einen Ben Jaden Collin.. Doch der Kindsvater meinte: Collin klingt wie nen Hund.. Und Jaden klingt wie ne Creme..

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram