Home / Forum / Mein Baby / Zweisprachigkeit

Zweisprachigkeit

18. Mai 2010 um 11:12

Es ist zwar noch ein wenig früh, aber ich würde mein Kind gerne von Anfang an Zweisprachig aufwachsen lassen. Das Problem: Ich bin allein.
Also ich spreche Englisch auf muttersprachlichem Niveau (10 Jahre Englandaufenthalt), wohne in Deutschland. Würde aber sehr gerne, dass das Kind so früh wie möglich Kontakt zur echten Sprache hat. Also ich könnte mir durchaus vorstellen für längere Zeit nach England zu gehen für diesen Zweck. Habt ihr irgendwelche Ideen, wie ich die Zweisprachigkeit frühstmöglich vermittleln kann, bzw. welche Zeiträume und über welche Dauer ein Auslandsaufenthalt Sinn machen würde``? Würde es Sinn machen, wenn meine Freundin, Muttersprachlerin schon mal nur ausschließlich Englisch sprechen würde? Wie kann ich mich einbringen?

Mehr lesen

18. Mai 2010 um 11:17

Hallo
mein Mann und ich sind Kroaten leben aber auch hier in Deutschland.
Unsere Tochter ist 2 Jahre alt und unser Sohn 7 Monate.
WIr handhaben es so, dass wir mit den Kinder eigentlich außschließlich kroatisch sprechen.
sind wir aber unter deutschen Freunden und Verwandten, sprechen wir auch deutsch.

Es klappt sehr gut. Unsere Tochter spricht halt zu 95% Kroatisch, was sich aber ab August im Kindergarten ganz schnell ändern wird.
Zu Hause sprechen wir dann weiter kroatisch und draussen deutsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest