Home / Forum / Mein Baby / Zweite Geburt - wieder großer Kopf - bitte Hilfe!

Zweite Geburt - wieder großer Kopf - bitte Hilfe!

17. Dezember 2015 um 16:54

Mädels, ich bin gerade etwas ratlos / verzweifelt. Mein erster Sohn wurde 2013 mit einem KU von 37,5 geboren. Sauglocke nach Geburtsstillstsnd. Ich hatte einen Dammschnitt, der dann weiter gerissen ist. Dammriss 3. Grades. Es wurde sehr gut vernäht und gab überhaupt keine Komplikationen bei der Heilung.

So, nun zum eigentlichen Problem : Mein zweiter Sohn (ET 16.1.2016) hat nun wieder einen großen Kopf. Meine Ärztin maß heute nach. Der Kopf entspricht der 39.Ssw, ich bin aber erst Ende der 36.Ssw. Mir wurde zum Kaiserschnitt geraten, obwohl ich das eigentlich nicht will. Andererseits habe ich große Angst, welche Verletzungen ich diesmal von einer spontanen Geburt tragen werde.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hat jmd ähnliche Erfahrungen gemacht mit einem großen Kopfumfang des Kindes?? Ich bin übrigens sehr dünn und schmal (wenn ich nicht gerade schwanger bin )!!

lg und danke fürs Lesen

Mehr lesen

17. Dezember 2015 um 19:22

.
Hi, mein erstes Kind hatte auch einen KU von 37,5 cm. Ich hatte eine sehr lange Pressphase und letztendlich wurde ein Dammschnitt gemacht.
Bei Kind 2 ging die Geburt deutlich schneller voran, Presswehen warens nicht viele, aber heftiger! Kein Wunder, denn er hatte einen KU von 38cm , war über 4000g schwer und 57cm lang! Ich habe einen Dammriss davon getragen.
Meine Kinder wurden beide nicht so geschätzt, wie sie letztlich geboren wurden. Darüber bin ich vor allem bei Kind 2 echt froh... Hätte ich es gewusst, hätte ich es wahrscheinlich trotzdem spontan probiert. Kommt aber drauf an wie dringlich die Ärzte zum Kaiserschnitt raten.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 20:20

Danke
ihr beiden!
Meine Hebamme meint, ich solle es auf jeden Fall spontan versuchen, da ja schon mal ein großes Kind durch ist.

Babybuggy: ist der Riss beim Zweiten an anderer Stelle entstanden oder ist die gleiche Naht nochmal aufgerissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 20:30

Nur Mut!
1. Kind KU 38 cm, 17h Geburt, schlecht geheilter Dammschnitt, musste nochmal korrigiert werden
2. Kind, Dammmassage, Heublumendampfbäder, 37 cm KU, 45 min Geburt, überhaupt keine Verletzung, ambulant entbunden
3.Kind, 37 cm KU, ebenfalls keine Verletzung, traumhafte 2 h - Geburt

Ich hatte vor der ersten Geburt überhaupt keine Angst, aber vor der 2. echte Panik. Habe alles gemacht, um Verletzungen vorzubeugen. Ob ' s dann letztendlich daran lag - keine Ahnung. Wahrscheinlich hat mein erster Brocken den Weg schon vorbereitet...

Alles Gute, du schaffst das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 21:33

Ist doch schon alles vorgedehnt
Hab mut und versuch es! Meine erste geburt verlief fast identisch zu deiner! Vom ablauf her. KU 37 cm.
Auch keine angst gehabt, dafür danach dann aber vor der zweiten.
Und zack, traumgeburt ohne stillstand, ohne schnitt und ohne glocke. 2std und KU 36 cm.

Dein körper weiss doch nun wie es geht, ich glaube es ist tatsächlich leichter ein zweites mal einen brocken zu gebähren.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 0:01

Wenn es passt passt es
1. Geburt, endete ach 20h im KS. KU 39cm. hat einfach nicht gepasst. 2. Geburt KU 37cm, ging 4h. Hatte einen Scheidenriss und eine Schamlippe hat's auch erwischt. insgesamt aber weniger schmerzhaft als der KS. An deiner stelle würde ich es normal versuchen und mich drauf einstellen, dass man bei einem Stillstand nicht allzu lange warten wird. Die vermessen sich doch gerne, wenn der Kopf doch kleiner ist als gedacht, dann ärgerst du dich vielleicht später. Ist er wirklich zu groß, dann passt er halt nicht durch, dann passiert aber auch nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 6:27


Ich versteh deine Angst. Hatte bei der Grossen trotz Dammschnitt auch einen DR3. Sie hatte einen KU von 37 cm. Der Kleine kam mit 36 cm KU auf die Welt. Bin innen nur enig gerissen und hatte wieder einen Dammschnitt. Im Vergleich zum letzten Mal alles prima!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 13:59

Danke,
ihr macht mir echt Mut! Ich habe am Dienstag noch nen Termin in einem anderen KH und werde mal sehen, was die dazu sagen.

@Leiaf: Darf ich mal fragen, wie der Riss an der Schamlippe verheilt ist? Wird sowas auch genäht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 22:34
In Antwort auf fuerimmerjung

Danke,
ihr macht mir echt Mut! Ich habe am Dienstag noch nen Termin in einem anderen KH und werde mal sehen, was die dazu sagen.

@Leiaf: Darf ich mal fragen, wie der Riss an der Schamlippe verheilt ist? Wird sowas auch genäht?

Ja wird genäht
ist gut verheilt, ist ja recht dünnes Gewebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2015 um 10:54

Keine
Ahnung, was groß ist, hab mich damit nie befasst, aber ich habe eben mal nachgesehen.
Mein erstes Kind hatte 34 cm, ich wurde geschnitten. Alles verheilte gute. Mein zweites Kind hatte 36 cm. Er blieb stecken, ich wurde wieder geschnitten und bin gerissen. Die Narbe musste nachbehandelt werden, da sie echt Ärger machte. Drittes Kind wieder 36 cm. Ich wurde weder geschnitten, noch bin ich gerissen. Ich hatte eine Traumgeburt.

Ich denke, wenn dein zweites Kind einen ähnlichen Umfang wie Kind eins hat, ist der Weg schon quasi bereitet und alles wird flutschen. Keine Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 19:36

Kleines Update
Da mir nun die zweite Klinik, in der ich war noch vehementer zum KS geraten hab,,habe ich erstmal einen Termin dafür ausgemacht. Absagen kann ich den schließlich immer noch, dachte ich mir. Ist aber echt komisch, den Geburtstag des eigenes Kindes so festzulegen . 2 Tage vor ET, weil Et leider ein Samstag ist. ..naja, ich werde die Feiertage nochmal in mich gehen und im Endeffekt auf mein Gefühl vertrauen.

Schöne Feiertage wünsche ich euch :-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 20:37

Mein...
... Sohn hatte den gleichen Kopfumfang und war das 2. kind. Geburt hat 3 Std. gedauert, ohne PDA und im Wasser. Ich hatte genauso Angst wie du wieder zu reissen. Bei meinem 1. Kind Dammriss 2. Grades und wirklich 4-6 Wochen starke Probleme. Konnte nicht lange laufen, usw.

Beim 2. war das ein Spaziergang. Am nächsten Tag war ich sofort fit und wieder auf den Beinen. Konnte Bäume ausreissen.

Ich hatte genauso wie du einen KS überlegt wegen den langfristigen Folgen nach meiner 1. Entbindung.
Gott sei Dank habe ich es spontan geschafft.

Auf meinem Zimmer war eine Kaiserschnittpatientin. Das war echt nicht schön. Sie konnte ihr Baby nicht wickeln, aber das war gar nicht das schlimmste. Sie wurde von den Krankenschwestern gesäubert und mit neuen Binden versorgt, Kateder und und und... Da hat man dann halt hinterher die Blamage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 20:44

Ku 38 cm
4200 g und keinerlei geburtsverletzungen. war meine erste entbindung, 4,5 stunden kurz und ohne weitere komplikationen. möglich ist alles. ich würde mich nie zu einem ks drängen lassen. drück dir die dajmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 21:04

Update
wen es interessiert. ..
Habe nach einem langen Gespräch heute im KH den Kaiserschnittstermin morgen abgesagt und werde es natürlich probieren. Wie es ausgeht, weiß vorher natürlich niemand, aber ich fühle mich jetzt definitiv wohler und gelassener Jetzt heißt es warten, warten, warten, bis der kleine Mann bereit ist.

lg und nen schönen Abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 23:11
In Antwort auf fuerimmerjung

Update
wen es interessiert. ..
Habe nach einem langen Gespräch heute im KH den Kaiserschnittstermin morgen abgesagt und werde es natürlich probieren. Wie es ausgeht, weiß vorher natürlich niemand, aber ich fühle mich jetzt definitiv wohler und gelassener Jetzt heißt es warten, warten, warten, bis der kleine Mann bereit ist.

lg und nen schönen Abend


Toll! Finde deine entscheidung super und sehr mutig! Ich wünsche dir eine tolle und unkomplizierte geburt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2016 um 7:32

Danke
ihr Lieben, ich werde berichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2016 um 10:15

Und nicht vergessen
täglich Dammmassage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2016 um 19:06

UPDATE
mein zweiter Sohn ist da!!!
Mit 3980gr, 52cm und 38cm Kopfumfang. Es fand eine Einleitung statt. Nach der vierten Tablette Wehensturm, MuMu vollständig nach 1,5 Stunden, eine weitere Stunde später war er da! Für eine PDA blieb keine Zeit, es wurde ein Dammschnitt gemacht ( war auch vorher so besprochen ) und ich habe einen weiteren Riss (auf der anderen Seite, glaub ich, davon getragen. Aber nix in Richtung DR3 oder DR4! Die Geburt war für mich (verglichen mit der ersten ) eine Traumgeburt! Bin sehr stolz auf mich und sehr dankbar für die tolle Unterstützung, die ich diesmal im Kreißsaal hatte.
Mein Sohn hat übrigens deutliche Übertragungszeichen und sehr lange Nägel, obwohl er an et+7 kam.

Mädels, ich danke euch für eure Antworten! Ich bin sehr froh, dass ich diesmal so eine Geburt erleben durfte!

lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2016 um 19:15
In Antwort auf fuerimmerjung

UPDATE
mein zweiter Sohn ist da!!!
Mit 3980gr, 52cm und 38cm Kopfumfang. Es fand eine Einleitung statt. Nach der vierten Tablette Wehensturm, MuMu vollständig nach 1,5 Stunden, eine weitere Stunde später war er da! Für eine PDA blieb keine Zeit, es wurde ein Dammschnitt gemacht ( war auch vorher so besprochen ) und ich habe einen weiteren Riss (auf der anderen Seite, glaub ich, davon getragen. Aber nix in Richtung DR3 oder DR4! Die Geburt war für mich (verglichen mit der ersten ) eine Traumgeburt! Bin sehr stolz auf mich und sehr dankbar für die tolle Unterstützung, die ich diesmal im Kreißsaal hatte.
Mein Sohn hat übrigens deutliche Übertragungszeichen und sehr lange Nägel, obwohl er an et+7 kam.

Mädels, ich danke euch für eure Antworten! Ich bin sehr froh, dass ich diesmal so eine Geburt erleben durfte!

lg

.
Oh wie schön!herzlichen Glückwunsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2016 um 23:30
In Antwort auf fuerimmerjung

UPDATE
mein zweiter Sohn ist da!!!
Mit 3980gr, 52cm und 38cm Kopfumfang. Es fand eine Einleitung statt. Nach der vierten Tablette Wehensturm, MuMu vollständig nach 1,5 Stunden, eine weitere Stunde später war er da! Für eine PDA blieb keine Zeit, es wurde ein Dammschnitt gemacht ( war auch vorher so besprochen ) und ich habe einen weiteren Riss (auf der anderen Seite, glaub ich, davon getragen. Aber nix in Richtung DR3 oder DR4! Die Geburt war für mich (verglichen mit der ersten ) eine Traumgeburt! Bin sehr stolz auf mich und sehr dankbar für die tolle Unterstützung, die ich diesmal im Kreißsaal hatte.
Mein Sohn hat übrigens deutliche Übertragungszeichen und sehr lange Nägel, obwohl er an et+7 kam.

Mädels, ich danke euch für eure Antworten! Ich bin sehr froh, dass ich diesmal so eine Geburt erleben durfte!

lg

Wow
das freut mich für Dich! Herzlichen Glückwunsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2016 um 20:14
In Antwort auf fuerimmerjung

UPDATE
mein zweiter Sohn ist da!!!
Mit 3980gr, 52cm und 38cm Kopfumfang. Es fand eine Einleitung statt. Nach der vierten Tablette Wehensturm, MuMu vollständig nach 1,5 Stunden, eine weitere Stunde später war er da! Für eine PDA blieb keine Zeit, es wurde ein Dammschnitt gemacht ( war auch vorher so besprochen ) und ich habe einen weiteren Riss (auf der anderen Seite, glaub ich, davon getragen. Aber nix in Richtung DR3 oder DR4! Die Geburt war für mich (verglichen mit der ersten ) eine Traumgeburt! Bin sehr stolz auf mich und sehr dankbar für die tolle Unterstützung, die ich diesmal im Kreißsaal hatte.
Mein Sohn hat übrigens deutliche Übertragungszeichen und sehr lange Nägel, obwohl er an et+7 kam.

Mädels, ich danke euch für eure Antworten! Ich bin sehr froh, dass ich diesmal so eine Geburt erleben durfte!

lg

Herzlichen glückwunsch
Da kannst du auch stolz sein. Ich bin auch immernoch froh mich durchgesetzt zu haben. Selbst wenn es nicht geklappt hätte, hätte man es versucht und wäre nicht so fremdbestimmt in die Geburt gegangen. Ich wünsche euch alles Gute und erholt euch gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook