Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Zweite "orale Phase" mit 2,5 Jahren??? Oder was ist da los???

Zweite "orale Phase" mit 2,5 Jahren??? Oder was ist da los???

27. Dezember 2011 um 20:29 Letzte Antwort: 30. Dezember 2011 um 13:27

Hallo,

mein Sohn ist jetzt gut 2,5 Jahre alt und eigentlich hat er seit ca. einem Jahr (weiß es nicht mehr genau, vielleicht sind es auch erst 9 Monate) kaum noch etwas in den Mund gesteckt.

Aber seit 1-2 Wochen ist seine Hand STÄNDIG im Mund, oder wenn er vorm Waschbecken steht, lutscht er dran rum oder auch an anderen Möbelstücken, sein Pulloverärmel ist meist total nass, weil ständig drauf herumkaut...
Gibt es sowas wie eine zweite orale Phase in dem Alter? Oder woran kann das liegen? Ich muss zugeben, dass es mich ziemlich nervt... Zähne sind im Übrigen alle da, daran kanns nicht liegen...

Hat jemand eine Idee oder Erfahrung???

LG
Judit

Mehr lesen

28. Dezember 2011 um 10:28


Schieb nochmal, vielleicht kommt heute ne Antwort?

Gefällt mir
28. Dezember 2011 um 12:59


Noch ein letzter Versuch...

Gefällt mir
28. Dezember 2011 um 14:43

Mensch...
Ich würde dir gern helfen, habe aber noch keine erfahrungen weil mein baby erst 7monate ist..
Ich hab grad mal im internet rumgestöbert, und normalerweise ist die orale phase im 1. Lebensjahr.. Die "anale" phase, wo sie lernen zu drücken und alles damit verbundene zu kontrollieren...
Aaaaber es ist doch normal wenn die kleinen wieder anfangen..?! Vielleicht ist er nervös und kompensiert das so? Steht irgendwas an? Gab es ne änderung die ihm zu schaffen macht?
Kann mich an meine nichte erinnern, und die hatte auch des Öfteren n nassen ärmel vom durchlutschen..
Ich glaube nicht dass es was gravierendes ist.. Es ist bestimmt ne Phase, die auch wieder vorbei geht..

Vermutlich hast du es ihm schon hundert mal erklärt, mach einfach geduldig weiter und belohne ihn für jeden tag ohne nassen Ärmel.. Ich denke dass ist der punkt der dich am meisten nervt..

Ich wünsche dir starke nerven, aber es gibt tausend mal schlimmeres..

So wirklich helfen konnte ich nicht, aber jetzt bist du nochmal an erster Stelle, vllt hilft dir jmd erfahrenes

Ganz liebe grüße!

Gefällt mir
28. Dezember 2011 um 14:45
In Antwort auf bennet_12141879

Mensch...
Ich würde dir gern helfen, habe aber noch keine erfahrungen weil mein baby erst 7monate ist..
Ich hab grad mal im internet rumgestöbert, und normalerweise ist die orale phase im 1. Lebensjahr.. Die "anale" phase, wo sie lernen zu drücken und alles damit verbundene zu kontrollieren...
Aaaaber es ist doch normal wenn die kleinen wieder anfangen..?! Vielleicht ist er nervös und kompensiert das so? Steht irgendwas an? Gab es ne änderung die ihm zu schaffen macht?
Kann mich an meine nichte erinnern, und die hatte auch des Öfteren n nassen ärmel vom durchlutschen..
Ich glaube nicht dass es was gravierendes ist.. Es ist bestimmt ne Phase, die auch wieder vorbei geht..

Vermutlich hast du es ihm schon hundert mal erklärt, mach einfach geduldig weiter und belohne ihn für jeden tag ohne nassen Ärmel.. Ich denke dass ist der punkt der dich am meisten nervt..

Ich wünsche dir starke nerven, aber es gibt tausend mal schlimmeres..

So wirklich helfen konnte ich nicht, aber jetzt bist du nochmal an erster Stelle, vllt hilft dir jmd erfahrenes

Ganz liebe grüße!


War abgelenkt!

Die anal phase ist vom 2.-3. Lebensjahr!
Ganz schön lange wa? Ich glaube dass ist von kind zu kind unterschiedlich...

Gefällt mir
29. Dezember 2011 um 10:57
In Antwort auf bennet_12141879

Mensch...
Ich würde dir gern helfen, habe aber noch keine erfahrungen weil mein baby erst 7monate ist..
Ich hab grad mal im internet rumgestöbert, und normalerweise ist die orale phase im 1. Lebensjahr.. Die "anale" phase, wo sie lernen zu drücken und alles damit verbundene zu kontrollieren...
Aaaaber es ist doch normal wenn die kleinen wieder anfangen..?! Vielleicht ist er nervös und kompensiert das so? Steht irgendwas an? Gab es ne änderung die ihm zu schaffen macht?
Kann mich an meine nichte erinnern, und die hatte auch des Öfteren n nassen ärmel vom durchlutschen..
Ich glaube nicht dass es was gravierendes ist.. Es ist bestimmt ne Phase, die auch wieder vorbei geht..

Vermutlich hast du es ihm schon hundert mal erklärt, mach einfach geduldig weiter und belohne ihn für jeden tag ohne nassen Ärmel.. Ich denke dass ist der punkt der dich am meisten nervt..

Ich wünsche dir starke nerven, aber es gibt tausend mal schlimmeres..

So wirklich helfen konnte ich nicht, aber jetzt bist du nochmal an erster Stelle, vllt hilft dir jmd erfahrenes

Ganz liebe grüße!

Hmmm
Also er kommt demnächst in den KiGa, vielleicht hängt es wirklich damit zusammen???
Aber ich hab das Gefühl, es ist schon wieder besser geworden, war ein paar Tage lang EXTREM...

Gefällt mir
29. Dezember 2011 um 13:54


Okay, das hilft mir nicht wirklich...

Gefällt mir
29. Dezember 2011 um 19:18


Na das is doch top wenns jetzt etwas besser ist!!!
Also das mit dem Kiga kann gut sein.. Er ist aufgeregt und alles..
Ich wünsche euch dass es mit der Kiga Einführung gut klappt und Guten Rutsch!!!

Gefällt mir
29. Dezember 2011 um 19:30
In Antwort auf bennet_12141879


Na das is doch top wenns jetzt etwas besser ist!!!
Also das mit dem Kiga kann gut sein.. Er ist aufgeregt und alles..
Ich wünsche euch dass es mit der Kiga Einführung gut klappt und Guten Rutsch!!!


Danke, dir auch einen guten Rutsch!!!

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2011 um 21:20

Meine
tochter ( 2 1/2 Jahre) benimmt sich im moment auch so. aber sie hatte nie eine orale phase. bzw nie so extrem. sie hat ständig ihre hand im mund. am besten schmecken wohl ihre vier finger . wenn sie die nicht im mund hat, nuckelt sie plötzlich am schnuffeltuch (sie hatte noch nie intresse an dem teil), steckt vieles in den mund und seit neusten leckt sie uns ab.
kann ja sein, das sie nochmal so ne phase durch machen. selten ist ds bestimmt nicht.es nervt zwar, aber bald ist auch das vorbei.

lg jessi (ach ja, meine motte zahnt aber nebenbei noch. ihre fehlen noch so einige zähne)

Gefällt mir
30. Dezember 2011 um 13:27


Danke ihr beiden,

anscheinend ist das wohl bei 2,5jährigen nicht so ungewöhnlihc...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers