Home / Forum / Mein Baby / Zweitname allmählich zum Rufnamen machen ?

Zweitname allmählich zum Rufnamen machen ?

16. März 2011 um 11:18


Bei einem unserer vier Kleinen finden wir, daß wir besser den zweiten Namen (Marlene) zum Rufnamen gewählt hätten. Der Erst/Ruf-Name ist Lily.
Richtig schlimm ist es nicht "Lily" gefällt uns schon, und paßt auch wirklich schön zum Nachnamen, aber dennoch ... den Zweitnamen (Marlene) würden wir als Rufnamen mehr mögen. Irgendwie paßt er auch richtig gut zu ihr.

(Vielleicht hat es nur mit der Flut von Li(l)li/y-s um uns herum zu tun ? die aufkommende Modewelle war uns damals entgangen ...)
Das "Zünglein an der Waage" bei der Namenswahl damal war auf jeden Fall, daß alle -besonders der große Bruder- sich vor der Geburt schon an unseren "Arbeitstitel" Lily gewöhnt hatten.
(Also seid vorsichtig mit Arbeitstiteln ...)

Manchmal rufen wir sie mit beiden Namen: Lily Marlene, manchmal nur mit "Marlene". Den Kindern gefällt das auch, Lily / Marlene (jetzt zweieinhalb Jahre) machts im Moment Spaß.

Tja, nun frage ich mich: Ob daraus eine allmähliche "Umgewöhnung" an den Zweitnamen werden könnte ? Oder ob das Kind davon gar eine Identitätskrise kriegen kann
Vermutlich läufts drauf hinaus, daß wir nichts tun - und sie vielleicht einst als Erwachsene selbst den Zweitnamen vornan stellt ...
Aber was meint ihr ?

Lieber Gruß -
schlaeftfastdurch

Mehr lesen

24. März 2011 um 12:07

"Normaler" Zweitname
Ja, das ist wahr - wenn ich herumschaue, ist es eher normal als unnormal, daß Kinder (Erwachsene auch??) nicht überall gleich genannt werden. Meine Großeltern haben mich selbst anders genannt als die Eltern ... Kinder finden das normal. Hinzu kommen meist noch diverse Spitz- und Kosenamen.
Ich glaube auch, das stört die Kinder alles nicht. Indentitätskrisen kommen wohl woandersher

Solche "Umbenennungen" wären wohl nur schwierig für alle anderen, nicht fürs Kind selbst ... Bei uns wirds daher mangels gaaanz dringender Gründe ziemlich sicher beim gewohnten Erstnamen bleiben.
Später im Freundeskreis, auf Arbeit etc. ... wir werden ja sehen, ob sie da selbst ihren Zweitnamen lieber hören möchte.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen