Home / Forum / Mein Baby / Zweitname zu Joshua?

Zweitname zu Joshua?

13. Juli 2006 um 22:21

Hallo Mädels!

Ich hoffe, euch fällt was ein...

Mein Freund und ich suchen noch nach nem Zweitnamen zu Joshua. Der Nachname ist polnisch, also kommt ein italienischer, französischer, skandinavischer etc. Name nicht in Frage. Klingt einfach nicht gut. Zumal wir auch eher die "altmodischen" Namen bevorzugen.

Mir gefallen ja die Kombis "Joshua Simon" und "Joshua Gabriel" sehr gut, nur leider ist mein Schatz da gar nicht für.

Immer her mit den Vorschlägen

Liebe Grüße!

Mehr lesen

13. Juli 2006 um 22:25

Joshua Simeon als Alternative?
Joshua Niklas
Joshua Elias
Joshua Martin
Joshua Leonard
Joshua Konstantin
Joshua Justus
Joshua Jakob

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 22:44

Wie wärs mit...
...

Joshua Henrik
Joshua Lukas
Joshua Tobias
Joshua Erik
Joshua Oskar

Na, was dabei?

lg


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 10:06
In Antwort auf dima_12047677

Joshua Simeon als Alternative?
Joshua Niklas
Joshua Elias
Joshua Martin
Joshua Leonard
Joshua Konstantin
Joshua Justus
Joshua Jakob

Danke!
Hallo crazypuppy!

Danke für deine Ideen! "Joshua Leonard" gefällt mir super! Werde mal meinen Schatz fragen, was er davon hält. Jakob und Justus finde ich auch schön, nur fängt dummerweise mein Nachname auch mit "J" an und dreimal "J" hintereinander... na, ich weiß nicht. Kommt glaub ich nicht so gut.
An Simeon hab ich auch schon gedacht, nur finde ich, sollte zu einem Namen wie Joshua eher ein "normalerer" Name kombiniert werden. Vielleicht gefällt dem Kind der Name später ja nicht und da wäre es schön, eine Alternative zu haben.

Liebe Grüße,

die musikerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 10:11
In Antwort auf maddi26

Wie wärs mit...
...

Joshua Henrik
Joshua Lukas
Joshua Tobias
Joshua Erik
Joshua Oskar

Na, was dabei?

lg


Auch dir danke!
Hallo maddi!

Auch dir danke für deine Ideen! Oskar ist ja ein echt süßer Name! Nur paßt er - finde ich - klanglich nicht zu Joshua. Schade eigentlich.
Erik, Tobias und Lukas geht auch nicht - da kenne ich schon soo viele, die so heißen.
Aber die Kombi "Joshua Henrik" gefällt mir sehr gut und ich werde sie mal mit auf die Liste setzen.

Liebe Grüße,

die musikerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 10:24

Wie wäre es mit ...
Hallo,
ich finde Joshua sehr süß und würde als Zweitnamen vielleicht auch einen hebräischen Namen nehmen:
Wie wäre es mit Joshua Samuel? Vielleicht würde das auch zum Nachnamen passen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 10:44
In Antwort auf rica_12300505

Wie wäre es mit ...
Hallo,
ich finde Joshua sehr süß und würde als Zweitnamen vielleicht auch einen hebräischen Namen nehmen:
Wie wäre es mit Joshua Samuel? Vielleicht würde das auch zum Nachnamen passen?

Samuel
Hallo Enea,

ja, Samuel ist wunderschön, gerade in der Kombi mit Joshua. Nur als ich bei wikipedia die Bedeutung nachgeschlagen habe, fing's mich an zu gruseln. Der Name kann nämlich auch "Wächter der Pforte zur Hölle, Gott der Untoten, Dämonen, Geistlosen" bedeuten. Huaah. Nee, geht gar nicht.

Trotzdem danke!

Liebe Grüße,

die musikerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 12:45

Hey
Wi wäre es mit

-Joshua-Jerome

Klingt süß finde ich ..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 14:38

Joshua Ben
ist eine schöne Kombi- finde ich. Ich kenne einen Jungen der so heißt- einfach süüüß!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 16:22
In Antwort auf wahida_12254306

Danke!
Hallo crazypuppy!

Danke für deine Ideen! "Joshua Leonard" gefällt mir super! Werde mal meinen Schatz fragen, was er davon hält. Jakob und Justus finde ich auch schön, nur fängt dummerweise mein Nachname auch mit "J" an und dreimal "J" hintereinander... na, ich weiß nicht. Kommt glaub ich nicht so gut.
An Simeon hab ich auch schon gedacht, nur finde ich, sollte zu einem Namen wie Joshua eher ein "normalerer" Name kombiniert werden. Vielleicht gefällt dem Kind der Name später ja nicht und da wäre es schön, eine Alternative zu haben.

Liebe Grüße,

die musikerin

Huhu
Joshua- Felix?
Joshua- Thomas?
Joshua- Markus?
Joshua- Andreas?
Joshua- Matthias?

Gruss
Mone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 16:26
In Antwort auf wahida_12254306

Danke!
Hallo crazypuppy!

Danke für deine Ideen! "Joshua Leonard" gefällt mir super! Werde mal meinen Schatz fragen, was er davon hält. Jakob und Justus finde ich auch schön, nur fängt dummerweise mein Nachname auch mit "J" an und dreimal "J" hintereinander... na, ich weiß nicht. Kommt glaub ich nicht so gut.
An Simeon hab ich auch schon gedacht, nur finde ich, sollte zu einem Namen wie Joshua eher ein "normalerer" Name kombiniert werden. Vielleicht gefällt dem Kind der Name später ja nicht und da wäre es schön, eine Alternative zu haben.

Liebe Grüße,

die musikerin

Achso dann ist das J möglicherweise blöd, wenns 3 sind
aber ich kenne zwei Simeons die ihre Namen einfach schön finden und auch Joshua ist ja nicht mehr so selten...
mach dir mal noch weitere Vorschläge:
Joshua Emilian
Joshua Eric
Joshua Daniel
Joshua Moritz
Joshua Emil
Joshua David (aber Deutsch)
Joshua Matthias
Joshua Phillip
Joshua Rene
Joshua Timo

Wenn dir eine J- Kombination so gut gefällt, könnte man Joshua bestimmt auch mit Y schreiben, also Yoshua, aber das ist jetzt nur so ne Idee... und vllt erinnerts dann zu sehr an den Yoshi von Super Mario!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 16:50

Ich versuch's mal
Joshua Benedikt
Joshua Henrik
Joshua Mikael
Joshua Valentin
Joshua Mattis
Joshua Carl
Joshua Maximilian
Joshua Frederick
Joshua Erik

Vielleicht ist ja was dabei. Joshua Gabriel find ich übrigens ganz toll, vielleicht kannst du deinen Liebsten ja noch überzeugen?!

Liebe Grüße,
pomtom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 21:11

Danke schön!
Hallo ihr lieben Ideensammlerinnen!

Sooo viele Vorschläge! Danke euch dafür!

Besonders die Kombi "Joshua Ben (Nachname)" ist ja putzig ... "ben" heißt auf hebräisch "Sohn von" und wird als Vaterszuordnung verwandt, wie z.B. bei David ben Gurion: David, Sohn von Gurion.

Aber irgendwie trauere ich ja noch meinem Fave "Joshua Simon" nach ... da hat's bei mir irgendwie "klick" gemacht. Na, wir haben ja noch eine ganze Menge Zeit, bin ja grad mal in der 11. Woche ... steter Tropfen höhlt den Stein oder so ähnlich Ich hoffe ja darauf, daß wir nochmal nen Namen finden, wo es bei uns beiden "klick" macht, sonst muß der Kleine zweitnamenlos bleiben.

Auf einen Mädchennamen konnten wir uns ganz rasch einigen. Also hoffe ich mal, daß es ein Mädel wird

Euch jedenfalls vielen lieben Dank für eure Mühe!

die musikerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 21:16
In Antwort auf wahida_12254306

Danke schön!
Hallo ihr lieben Ideensammlerinnen!

Sooo viele Vorschläge! Danke euch dafür!

Besonders die Kombi "Joshua Ben (Nachname)" ist ja putzig ... "ben" heißt auf hebräisch "Sohn von" und wird als Vaterszuordnung verwandt, wie z.B. bei David ben Gurion: David, Sohn von Gurion.

Aber irgendwie trauere ich ja noch meinem Fave "Joshua Simon" nach ... da hat's bei mir irgendwie "klick" gemacht. Na, wir haben ja noch eine ganze Menge Zeit, bin ja grad mal in der 11. Woche ... steter Tropfen höhlt den Stein oder so ähnlich Ich hoffe ja darauf, daß wir nochmal nen Namen finden, wo es bei uns beiden "klick" macht, sonst muß der Kleine zweitnamenlos bleiben.

Auf einen Mädchennamen konnten wir uns ganz rasch einigen. Also hoffe ich mal, daß es ein Mädel wird

Euch jedenfalls vielen lieben Dank für eure Mühe!

die musikerin

Und...
...wie wäre der Mädchenname?

lg + alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 21:25
In Antwort auf mayra_12919767

Und...
...wie wäre der Mädchenname?

lg + alles Gute!

Mädel
Hi Engelchen,

na, das habsch doch glatt vergessen zu erwähnen Wird hiermit nachgereicht:

Ein Mädel wollen wir "Miriam Rebekka" oder "Miria/ Mirja Rebekka" nennen. Die Kombi fanden wir beide auf Anhieb klasse. Nennen würden wir die Kleine dann "Miri" - das finde ich einfach supersüß.

Ich finde Rebekka als Vornamen wunderschön - nur leider wird da garantiert gruseligerweise ne Becky draus. Brrr. Gar nicht schön.

Liebe Grüße & auch dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 21:32
In Antwort auf wahida_12254306

Mädel
Hi Engelchen,

na, das habsch doch glatt vergessen zu erwähnen Wird hiermit nachgereicht:

Ein Mädel wollen wir "Miriam Rebekka" oder "Miria/ Mirja Rebekka" nennen. Die Kombi fanden wir beide auf Anhieb klasse. Nennen würden wir die Kleine dann "Miri" - das finde ich einfach supersüß.

Ich finde Rebekka als Vornamen wunderschön - nur leider wird da garantiert gruseligerweise ne Becky draus. Brrr. Gar nicht schön.

Liebe Grüße & auch dir alles Gute!

Also
Miriam find ich auch sehr schön...
Und Rebecca vielleicht mit 'c'?! Sieht ein Tick besser aus find ich.. Aber müsst ihr ja wissen!

Also dann viel Glück mit eurem Kleinen/ eurer Kleinen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 22:08

Joshua Samuel
...das ist mein Favorit, wenn es mal so weit sein sollte, aber mein Freund findet Samuel einfach nur furchtbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 19:28

****
hi!

verdammt... hab mich extra angemeldet, und dann seh ich dass die nachricht schon n jahr her is...
also mein bruder heißt Joshua-Lukas. und mit nachnamen heißen wir simon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen