Home / Forum / Mein Baby / Zwiebelwickel bei Kehlkopfentzündung?

Zwiebelwickel bei Kehlkopfentzündung?

25. Januar 2012 um 14:56 Letzte Antwort: 25. Januar 2012 um 21:47

Hey ihr Lieben,

es ist mal wieder soweit, wie bei jeden Erkältung hat meine Tochter 3 Jahre mal wieder eine Kehlkopfentzündung dazubekommen.
Ich gebe ihr schon die passenden Globulis, aber ich für noch gerne was anderes gegen den bellenden Husten machen. Der Kia hat heute Nachmittag zu.

Wie ist es mit Zwiebelwickel? Helfen die nur bei solchen Sachen wie eine Bronchitis? Oder kann ich sie auch bei Ihr anwenden.

glg Lilli mit Mini 3, und Knötti 7 Mon

Mehr lesen

25. Januar 2012 um 21:17

Huhuu
Also meistens kriegen wir es nur mit Globulis in den Griff. Ich gebe ihr schon bei den kleinsten Anzeichen welche, habe mittlerweile ein geschultes Ohr dafür

Wenn plötzlich nacht ein Kruppanfall kommt haben wir Rectodelt Zäpfchen oder auch Homöophatische Tropfen.

Habe ihr gerade einen Hustensaft aus Zwiebeln und braunen Kandis angesetzt. Ein paar Teelöffel hat sie gehabt, jetzt mal schauen wie die Nacht wird.

Gefällt mir
25. Januar 2012 um 21:42


Ohje gute besserung !!

Mach lieber quark oder kartoffelwickel und mach nen zwiebelsaft

Gefällt mir
25. Januar 2012 um 21:44

Spongia D4
Sobald sie heiser wird und diesen trockenen bellenden Husten bekommt gebe ich ihr Spongia D4 3x5 Globoli

Gefällt mir
25. Januar 2012 um 21:47
In Antwort auf felija08

Spongia D4
Sobald sie heiser wird und diesen trockenen bellenden Husten bekommt gebe ich ihr Spongia D4 3x5 Globoli


meinte natürlich GlobUli

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers