Home / Forum / Mein Baby / Zwillinge erste Zeit in einem Bett schlafen lassen?

Zwillinge erste Zeit in einem Bett schlafen lassen?

4. Januar 2008 um 21:20

Hallo Zwillingsmamas,
bei mir ist es zwar noch nicht ganz so weit, aber da ich mich wegen Kinderzimmern schon mal umschauen wollte (und Babywiegen) - hab ich noch eine Frage.

Und zwar hab ich mal gehört, dass man Zwillinge die erste Zeit nicht trennen sollte nachts, also dass beide in einem Bett oder einer großen Wiege schlafen sollen? Stimmt das? Habt ihr das genau so gemacht? Und wie lange sollte man das so machen?

LG

Mehr lesen

5. Januar 2008 um 1:02

Hallo,
hab meine die ersten 4,5 Monate in einem Bett schalfen lassen. Auch weil kein Platz für ein zweites Bett war. Hat super geklappt.
Schlafen seit September jeder im eigenen Bett und klappt auch.
IM KH haben sie ja auch schon getrennt geschlafen.

LG Carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2008 um 13:15

Hey
also meine zwillinge haben von geburt an in einem bett geschlafen. im kh schon und dann die ersten 3 monate bei uns im elternbett in der mitte und dann in einem bett bei uns im schlafzimmer und das bis sie etwas über 6 monate waren. dann sind sie in ihr zimmer umgezogen und jede hat ihr eigenes bett bekommen. getrennt haben wir sie deswegen müssen weil sie zu groß wurden und sich mit den beinen schon immer wachgestrampelt haben.
ich hätte die beiden aufjedenfall nicht getrennt. meine sind auch eineiig und da ist die bindung ja noch ein bisschen anders, aber man hat auch immer sofort gemerkt das sie jemanden bei sich haben mussten.
lg petra mit sheyda und shirin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2008 um 12:02
In Antwort auf avia_11963225

Hallo,
hab meine die ersten 4,5 Monate in einem Bett schalfen lassen. Auch weil kein Platz für ein zweites Bett war. Hat super geklappt.
Schlafen seit September jeder im eigenen Bett und klappt auch.
IM KH haben sie ja auch schon getrennt geschlafen.

LG Carina

Bis 6 Monate in einem Bett
Hallo,

meine (1 Jahr) beiden Jungs haben auch bis 6 Monate in einem Bett geschlafen. Hatten auch kein Platz im Schlafzimmer für ein zweites Bett. Da sie dann zu groß für ein Bett waren, sind sie ins Kinderzimmer rüber und jeder hat sein eigenes Bett bekommen. Klappte ganz gut. Einer der Beiden hatte sich immer gedreht und sich dabei auf den anderen gerollt, was nicht so toll war.

Gruß
redama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 22:07

Hallo
also ich habe zwillingsmädchen die sind fast 11 monate alt und haben bis vor 2 wochen in einem bett geschlafen hat gut geklappt.

mein mann hatte ein schlechtes gewissen als wir sie trennten (ein bett ist neben mir und eins neben meinem mann) aber die zwei kommen sehr gut damit klar, schlafen jetzt ruhiger und die ältere weckt nicht mehr die jüngste auf

gruss dina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 11:17

So lange es geht!
Hallo,
meine Jungs sind jetzt drei Monate alt und liegen in einem Bett. Bis vor ca. einer Woche haben sie nebeneinander geschlafen. Jetzt aber entgegen gesetzt. Sie haben sich zu sehr gestört. Der eine ist eine absolte Schlafmaus, während der andere viel längere Wachphasen hat. Jetzt können sie sich nicht mehr so stören und sind viel entspannter. Also einfach ausprobieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 21:46

Na das sind
doch mal positive Nachrichten.. würde meine Würmchen auch nur ganz ungerne schon trennen wenn sie noch so klein sind.. gerade dann brauchen Babys soooo viel Nähe und Wärme und da hilft das Zwillingsgeschwisterchen dann ja gut mit wenn ich nicht dabei sein kann (beim Schlafen)..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 21:53

Meine Mäuse lagen zusammen in einem Bett bis es eng wurde........
Hallo.
Meine Zwillinge werden in 10 TAGEN 1 Jahr.
Die beiden süßen lagen zuerst nebeneinander im Bättchen und dann lag einer am Kopfende und einer am Fußende solange bis sie sich gegenseitig nicht treten konnten (3 Monate)!
Nach den 3 Monaten schliefen sie jeder für sich in seinem Bett in einem Kinderzimmer.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen