Home / Forum / Mein Baby / Zwillinge ohne PDA bekommen?

Zwillinge ohne PDA bekommen?

2. Juni 2006 um 18:56 Letzte Antwort: 9. Oktober 2008 um 22:43

Ich möchte meien Zwillinge ohne PDA bekommen , aber die Ärzte wollen das nicht. Die haben mir total Angst gemacht. ich habe ne Medikamentenphobie und möchte nur unter dringenstens Umständen (Kaiserschnitt)ne PDA. Hatte jemand ne normale Geburt ohne PDA und iwe habt ihr die " durchgeboxt".

Mehr lesen

2. Juni 2006 um 19:16

Was meine Hebamme sagt
Hi Jerriely,
laut dem, was meine Hebamme und immer erzählt, ist das totaler Quatsch. Also ich mach ja die Vorbereitung in einem Geburtshaus und die sind sowieso etwas anders drauf, aber in dem KH, in dem ich entbinden will, ist die PDA auch eine der letzten Methoden.
Vielleicht machst Du Dich in nem Hebammenforum mal schlau, wie Du den Ärzten gegenüber argumentieren kannst?
Also ich will meine beiden auch ganz normal kriegen, solange ich die Schmerzen aushalten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2006 um 15:42

Das
ist ja der oberhammer!!! wie sind die denn drauf???
wünsche dir von herzen, dass du dir die geburt so gestalten kannst, wie du es möchtest! ( das sich auseinandersetzen müssen mit den ärzten, hebammen (fremden) und pflegepersonal*nerv* ist auch mit einer der gründe, warum ich am liebsten wie bei den einlingen auch eine hausgeburt hätte! *seufz*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2006 um 19:48

Ich danke Euch
für die lieben Worte. ich werde s wohl auf mch zukommen lassen. Es hat ja auch vorteile, aber ich habe halt tierische Angst vor Medikamenten. Naja, ich werde sehen wie s läuft und wie ich unter dem Stress dr wehen entscheide. Werde dann auf jeden FAll berichten!
Gruß sandra(2* 35+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2006 um 19:03

Das will ich auch!!!
Darauf hoffe ich auch! Schauen wir mal.Ersteinmal müssen die sich auf dne weg machen, wollen noch nicht so recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2006 um 21:57
In Antwort auf rubena_12346919

Was meine Hebamme sagt
Hi Jerriely,
laut dem, was meine Hebamme und immer erzählt, ist das totaler Quatsch. Also ich mach ja die Vorbereitung in einem Geburtshaus und die sind sowieso etwas anders drauf, aber in dem KH, in dem ich entbinden will, ist die PDA auch eine der letzten Methoden.
Vielleicht machst Du Dich in nem Hebammenforum mal schlau, wie Du den Ärzten gegenüber argumentieren kannst?
Also ich will meine beiden auch ganz normal kriegen, solange ich die Schmerzen aushalten kann.

Hm
ich hab meine zwillis ohne pda bekommen, der erste lag in schädellage und der zweite worde über der geburt innerlich gedreht und dann etwas unsanft nach draußen gezogen und gedrückt, das war zwar unangehnem aber nicht so schlimm das es einer pda bedurft hätte, schlimmer fand ich dann eher die ersten tage danach, weil mir der bauch so weh tat von der gewalt der schwestern über der geburt, um den zweiten nach draußen zu ziehen (er steckte mit dem kopf im becken fest). ich fand die geburt eigentlich schön, bis auf die letzten minuten, ich bin der meinung das man schon eine zwillisgeburt ohne pda gut aushalten kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2006 um 17:08
In Antwort auf llora_11854846

Hm
ich hab meine zwillis ohne pda bekommen, der erste lag in schädellage und der zweite worde über der geburt innerlich gedreht und dann etwas unsanft nach draußen gezogen und gedrückt, das war zwar unangehnem aber nicht so schlimm das es einer pda bedurft hätte, schlimmer fand ich dann eher die ersten tage danach, weil mir der bauch so weh tat von der gewalt der schwestern über der geburt, um den zweiten nach draußen zu ziehen (er steckte mit dem kopf im becken fest). ich fand die geburt eigentlich schön, bis auf die letzten minuten, ich bin der meinung das man schon eine zwillisgeburt ohne pda gut aushalten kann!

Auch ohne..
Hallo!
Auch ich habe meine Zwillis normal und ohne irgendwelche Schmerzmittel entbunden. 1. Kind in Schädellage, 2. Kind in Beckenendlage.
Es war einfach eine wunderschöne Geburt - einfach ein unglaubliches Erlebnis!
Achso.. wir hatten 12 Minuten dazwischen.
Versucht Euch durch zu setzen - erstmal ohne diesen Kram auszukommen. Es ist doch die Geburt EURER Kinder!! Natürlich siehts anders aus wenn es med. notwendig ist.
Liebe Grüsse
Tamara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2006 um 8:42
In Antwort auf iman_12911650

Auch ohne..
Hallo!
Auch ich habe meine Zwillis normal und ohne irgendwelche Schmerzmittel entbunden. 1. Kind in Schädellage, 2. Kind in Beckenendlage.
Es war einfach eine wunderschöne Geburt - einfach ein unglaubliches Erlebnis!
Achso.. wir hatten 12 Minuten dazwischen.
Versucht Euch durch zu setzen - erstmal ohne diesen Kram auszukommen. Es ist doch die Geburt EURER Kinder!! Natürlich siehts anders aus wenn es med. notwendig ist.
Liebe Grüsse
Tamara

Habs geschafft!
Ganz ohne PDA und Schmerzmittel, in nur 1 1/2 H Kreissaal. War wunderschön!! Wir hatten 13 Minuten dazwischen. Es war klasse! Gruß an alle die noch Zwillis bekommen, es geht auch ohne!
gruß Sandra mit Joy und Josie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2006 um 9:28
In Antwort auf imani_12743032

Habs geschafft!
Ganz ohne PDA und Schmerzmittel, in nur 1 1/2 H Kreissaal. War wunderschön!! Wir hatten 13 Minuten dazwischen. Es war klasse! Gruß an alle die noch Zwillis bekommen, es geht auch ohne!
gruß Sandra mit Joy und Josie

Herzlichen Glückwunsch!!
zur Geburt Deiner Zwillis!!
Freut mich sehr, dass Du Dich durchgesetzt hast.
Ich wünsch Dir eine wundervolle, einigermaßen stressfreie Anfangszeit.
Bei Fragen - einfach melden
Gruss
Tami
Ps: Wie gross und schwer waren sie denn? In welcher Woche hast du entbunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2006 um 15:57

Hallo zwillings mama!
habe meine zwillinge auch auf normalem weg zur welt gebracht,keine angst,wir können gerne mal mailen!!gruß ttperlchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2006 um 18:50
In Antwort auf iman_12911650

Herzlichen Glückwunsch!!
zur Geburt Deiner Zwillis!!
Freut mich sehr, dass Du Dich durchgesetzt hast.
Ich wünsch Dir eine wundervolle, einigermaßen stressfreie Anfangszeit.
Bei Fragen - einfach melden
Gruss
Tami
Ps: Wie gross und schwer waren sie denn? In welcher Woche hast du entbunden?

Hallo
Habe die beiden 37+6 entbunden und sie wogen 2400g, 47cm, 32cm KU ud die zweite 2495g, 49cm und KU 33cm. Sah auch aus als wenn ich nen Kanister verschluckt hatte. Die bedien sind ganz lieb, nur mit Blähungen kämpfen sie etwas. Aber welches Baby tut das nicht. Ansonsten sind es kleine Saufziegen und nehmen gut zu.
Liebe Grüße sandra mit Joy und Josie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2008 um 22:43


Hallo,

ohne PDA, bloß nicht, das habe ich gemacht ud das was schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook