Home / Forum / Mein Baby / Zwillinge stillen?

Zwillinge stillen?

8. Januar 2008 um 17:39

Ich habe bislang immer gesagt, ich möchte meine Zwillis nicht stillen. Habe bei meinem ersten Kind arge Probleme gehabt.
Hat einer hier vielleicht Erfahrung damit, Zwillis zu stillen?
Würde gerne ein paar Vorteile und Nachteile hören!
Lg
Trinchen +2 Krümelchen (32.SSW

Mehr lesen

8. Januar 2008 um 22:24

Habe meine Jungs fast voll gestillt...
Ich stille meine Jungs Morgens, Abends und Nachts immer noch, sie sind jetzt 9 1/2 Monate. ich habe vollstillen leider nie ganz geschaft, musste zweimal pro Tag etwas zufüttern. Ich fands aber mit dem Stillen sehr praktisch, beide aufs Stillkissen, einer die rechte, einer die linke Brust, Füsse nach hinten (geht am besten mit besonders großen Kissen oder Zwillingsstillkissen), so haben wir das die ersten fünf Monate gemacht, danach wurden sie zu unruhig dabei und ich musste sie einzeln stillen. Ich fand das Flaschenzubereiten zwischendurch im vergleich dazu recht lässtig weil umständlich und Milch nicht immer parat, mal zu viel, mal zu wenig, mal zu heiss, mal nicht mehr heiss genug. Weiterer Vorteil: Ich habe Nachts im Bett gestillt, bin dabei regelmässig eingeschlafen und das waren meistens die längsten Schlafphasen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 11:48

Hallo
also ich habe meine 2 voll gestillt und es hat super gereicht. Mein Sohn brauchte zwar am anfang ein Stillhütchen aber das konnten wir mit der Zeit weglassen.
Gestillt hab ich bis zum 8 ten Monat dann haben sie sich selbst abgestillt. Obwohl noch genug da war

LG Carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 13:40

Hallo
Also ich ahtte bei meinem großen jetzt 6 Jahre auch probleme, aber meine Zwillis inszwischen 18 Moante habe ich bis 7 MOnate gestillt, teilweise voll. ich aheb aber abgepumpt und dann miot der Flasche gefüttert, weil es für mich einfacher war, ausser unterwegs, da habe cih egstillt. Das ging gut. Aber so hatte cih immer genug milch. Viel Spass mit deinen kleinen.LG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 17:28

Hallo ihr drei,
ich wollte meine zwillinge unbedingt stillen. das war erst schwierig, da die beiden die ersten 2 wochen auf kinderstation lagen und ich nur als "besucher" ab und zu stillen durfte und ansonsten abgepumpt habe. zu hause habe ich es erst wie im krankenhaus versucht- mit einzeln stillen, abpumpen und flasche geben, damit bin ich gar nicht fertig geworden und war rund um die uhr nur damit beschäftigt und die kleinen unzufrieden...jetzt stille ich beide gleichzeitig in der football-position auf dem stillkissen, das klappt super. am besten, wenn man hilfe hat, aber es geht auch allein, wenn man sich gut vorbereitet und viele dicke kissen hat
ich würde immer wieder stillen, brauche keine fläschchen anzurühren und warm zu machen und muttermilch ist eh das beste, was man seinen kindern geben kann!
wünsche dir noch ne schöne restschwangerschaft alles gute für die entbindung! ach, und wenn du stillen willst, nur nicht stressen lassen und wenn es klappt lass dir von keinem einreden, daß die milch nicht reicht- ich war oft verunsichert- zu unrecht
liebe grüße, steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2008 um 20:59

Muss nicht sein
hallo,
bei meinem ersten sohn - jetzt 5 1/2- war ich total vom stillen überzeugt und habe 13 monate voll gestillt. bei meinen zwillingen - jetzt 3 1/2- hat es nur 4 monate holprig geklappt. aber: der große ist häufig krank und die zwillinge bekommen nie was...
also kann es nicht das stillen alleine sein, es kann auch ohne gehen,
viel glück
mauritzschatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest