Home / Forum / Mein Baby / Zwillinge x 2

Zwillinge x 2

20. September 2010 um 20:17 Letzte Antwort: 4. Februar 2013 um 22:36

Gibts hier jemanden der sogar 4-linge hat?
Wäre mir eine große Hilfe.

Aber auch an die anderen Zwillings und Drillingsmütter:
Wie geht ihr damit um, so viel geschrei und doppelte/dreifache/vierfache arbeit etc?

Mehr lesen

22. September 2010 um 13:23

Mhh
also ich finde ander leute die nicht selbst davon betroffen sind finden das alles viel schlimmer und anstrengender als es dann überhaupt ist. ich hab meine zwillingsmädels mit 20 bekommen. in der schwangerschaft haben mich alle immer verrückt gemacht wie stressig das wird und ich kann das einfach nicht bestättigen!
da ich es nicht anders kenne habe ich es so hingenommen und mir fällt dadurch auch nicht auf das es mehr arbeit ist! kurz vor meinen 22 geburtstag kam dann unser sohn zur welt und ich finde es so gut wie es ist.

man sagt ja nicht umsonst das man an seinen aufgaben wächst
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2010 um 14:14

Hi
bin noch keine Zwillsmama, aber werdende. Habe einen (in 1 Woche) 2 Jähringen Sohn und erwarten im April 2011 unsere eineiigen Zwillinge.

Mein 1. Gedanke beim FA war auch, Oh nein, dass schaffst du nicht. War echt ein riesen Schock für mich. jetzt nach 3 Wochen habe ich mich mit angefreundet.

LG caro 12. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2010 um 18:59
In Antwort auf ebony_12548803

Hi
bin noch keine Zwillsmama, aber werdende. Habe einen (in 1 Woche) 2 Jähringen Sohn und erwarten im April 2011 unsere eineiigen Zwillinge.

Mein 1. Gedanke beim FA war auch, Oh nein, dass schaffst du nicht. War echt ein riesen Schock für mich. jetzt nach 3 Wochen habe ich mich mit angefreundet.

LG caro 12. SSW

Caro
das ist ganz normal. ich weiss bis heute nicht mal mehr wie ich vom fa stuhl runter gekommen bin ich kann mich nur noch daran erinnern wie ich dann plötzlich unten stand aber nen neuen termin hatte ich gemacht


herzlichen glückwunsch zu deiner schwangerschaft und alles gute dafür! meine mädels sind auch eineiig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2010 um 21:44

Punkie
Oh schön.

Gab es Probleme in der SS?

Hatten deine 2 so eine Eihaut dazwischen?

Hattest du einen KS?

Hast du noch mehr Kids?

Wie ist dier erste Zeit?

Stellen sie sich wirklich schnell aufeinander ein?

Ganz liebe Grüße

Caro & Co

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2010 um 11:01
In Antwort auf ebony_12548803

Punkie
Oh schön.

Gab es Probleme in der SS?

Hatten deine 2 so eine Eihaut dazwischen?

Hattest du einen KS?

Hast du noch mehr Kids?

Wie ist dier erste Zeit?

Stellen sie sich wirklich schnell aufeinander ein?

Ganz liebe Grüße

Caro & Co

Dann antworte ich mal
auf deine ganzen fragen

also eigentlich hatte ich keine probleme in der schwangerschaft ich hab zwar mal für ca 1 woche im kh gelegen. das war in der 33 ssw! die beiden hatten ffts (ich bitte dich nicht danach zu googeln denn sonst machst du dich verrückt) allerdings glücklicherweise nicht so extrem das sie gleich geholt werden mussten.

am anfang war keine eihaut da, dann später in der 21ssw hat sich dann eine dünne gebildet gehabt das tut es aber bei den meistens eineiigen zwillinge und ist auch von großen vorteil!

ich hatte aufgrund des ffts einen kaiserschnitt ich kenne auch zwillingsmamas die dann spontan entbinden aber das risiko war mir zu hoch. der kaiserschnitt wurde bei 36+2 gemacht!

ich hab jetzt noch einen sohn allerdings waren die zwillinge meine ersten kinder. die twins sind jetzt 3 (im februar werden sie 4) und unser sohn wird im november 2! ach und er war ein wunschkind

die erste zeit mhh ist ungewöhnlich aber ich kann dir keinen vergleich geben denn es waren meine ersten kinder und ich glaube da ist die erste zeit generell ungewohnt, aber ich würde sagen ich hab das sehr gut gepackt. hatte auch keine hebamme zur nachsorge. es ist aufjedenfall zu schaffen. bei den twins war mein mann noch 2 wochen zu hause als unser sohn da war und ich ausm kh kam musste ich mich nach einem tag sofort um alle 3 kümmern. meistens stellt man es sich auch viel schlimmer vor als es ist!

meine mädels haben von geburt an alles immer zur gleichen zeit gemacht und das ist noch heute so! sie wachen zur gleichen zeit auf haben zur gleichen zeit hunger und sogar zur gleichen zeit das bedürfnis aufs klo zu gehen! das war wirklich von geburt an so! die eine kann auch absolut nicht ohne die andere!

wenn du noch fragen hast kannst du mir auch gerne eine pn schicken wenn du magst!
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2013 um 22:36
In Antwort auf ebony_12548803

Hi
bin noch keine Zwillsmama, aber werdende. Habe einen (in 1 Woche) 2 Jähringen Sohn und erwarten im April 2011 unsere eineiigen Zwillinge.

Mein 1. Gedanke beim FA war auch, Oh nein, dass schaffst du nicht. War echt ein riesen Schock für mich. jetzt nach 3 Wochen habe ich mich mit angefreundet.

LG caro 12. SSW

Clomifen
Hallo Leute,
Bin auch sehr gespannt was sich ergibt wie ich hier im Forum lese. Fang auch diesen Monat mit clomifen zum ersten mal an. Mal schauen was passiert, wir versuchen es auch seit 1 Jahr aber nichts bringt. Vielleicht bekommen wir ja als erstes Kind Zwillinge ?? Ich würde mich Super freuen lassen wir uns mal überraschen bin gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper