Home / Forum / Mein Baby / @ zwillingsmamas...

@ zwillingsmamas...

8. September 2014 um 14:47

...wie war das bei euch, als ihr erfahren habt, dass ihr nicht eines, sondern gleich zwei Kinder bekommt? Wie habt ihr reagiert? Habt ihr euch zuvor schon mal mit der Möglichkeit befasst oder wars ganz unerwartet? Habt ihr das gleich beim ersten US erfahren?

Ich habe mich in den letzten Wochen einige Male gefragt "was wäre wenn"... Zwillinge faszinieren mich seit klein auf, aber es würde sowas von "nicht in meinen Plan passen"... ich würde mich sicher bald freuen, aber wie die erste Reaktion wäre - kein Plan. Mein erster US ist schon länger vorbei und da war nur eines zu sehen. Wie das so ist, zu erfahren, dass es zwei sind, interessiert mich trotzdem... ich würde mich über ein paar Erzählungen sehr freuen

Liebe Grüsse
Löffel

Mehr lesen

8. September 2014 um 14:58

Hahaaa...
ja, schön, dass DU dich da gefreut hättest... wie gesagt, ich glaube meine (erste) Reaktion wäre da eher etwas hysterisch

im ersten "wurf" hätte ichs glaube ich noch gut gefunden, aber jetzt? und kurz vor dem ersten us haben plötzlich alle von zwillingen gesprochen und mir geschichten von freunden erzählt, die unerwarteterweise nicht nur ein zweites, sondern auch ein drittes bekommen. die wussten alle nichts von meiner schwangerschaft und ich dachte mir nur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 18:07

Hab
Mich total gefreut war geplant ivf!

Bin aber mit ihnen schwanger 22+3 und hab nen bauch wie im 7 Monat!
Bin kaum beweglich alles tut weh.

Aber ich feu mich total auf die 2 und hoffe das sie brav bis 36ssw drinnen bleiben.

Aja baby2 zeigte sich erst beim 2 US war beim ersten us total enttäuscht weil ich wusste dasda noch eines sein muss ich hab mich vom ersten bild (eizelle untern mikroskop) total verliebt!

Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 21:50
In Antwort auf osamu_12373644

Hab
Mich total gefreut war geplant ivf!

Bin aber mit ihnen schwanger 22+3 und hab nen bauch wie im 7 Monat!
Bin kaum beweglich alles tut weh.

Aber ich feu mich total auf die 2 und hoffe das sie brav bis 36ssw drinnen bleiben.

Aja baby2 zeigte sich erst beim 2 US war beim ersten us total enttäuscht weil ich wusste dasda noch eines sein muss ich hab mich vom ersten bild (eizelle untern mikroskop) total verliebt!

Glg

Dann warst du
ja recht gut deauf vorbereitet! schöne schwangerschaft wünsch ich dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 21:52

Haha...
nochmals zwillinge wär dann wohl doch etwas zuviel des guten gewesen, oder? wie gehts euch so? hat sich alles gut eingependelt mit den kleinen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 21:57

Ich verstehe dich total...
zumal dein erstes ja auch noch sehr klein ist... aber das wird sicher super! spätestens, wenn die kleinen anfangen zusammen zu spielen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 22:17

Ich war sprachlos
Aber eigentlich hab ich schon ein wenig damit gerechnet, da ich einen Test in der Hand hatte auf dem Schwanger +3 stand. Das hätte zu dem Zeitpunkt aber gar nicht hingehauen laut Rechnung.


Auf dem Stuhl hab ich immer nur gefragt ob alles ok ist. Alles andere war mir egal. Außerdem durfte ich gleich den Herzschlag von Baby Nr. 1 bewundern und war einfach nur erleichtert eine intaktw Schwangerschaft zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 8:37

Ich war geschockt
Und hab geweint.

Wir haben es bewusst auf ein zweites Kind mit geringem Abstand angelegt, aber dass es zwei werden war völlig unerwartet. Wir haben in unserer Familie keine Zwillinge & daher hab ich mich auch nie damit beschäftigt.

Ich hab mich aber sehr bald gefreut. Ist ja auch was besonderes

Jetzt hab ich 3 Kinder innerhalb 15 Monaten & die stellen mein Leben ziemlich auch den Kopf . Möchte aber keines missen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 8:52
In Antwort auf gaensebluemchen0712

Ich war geschockt
Und hab geweint.

Wir haben es bewusst auf ein zweites Kind mit geringem Abstand angelegt, aber dass es zwei werden war völlig unerwartet. Wir haben in unserer Familie keine Zwillinge & daher hab ich mich auch nie damit beschäftigt.

Ich hab mich aber sehr bald gefreut. Ist ja auch was besonderes

Jetzt hab ich 3 Kinder innerhalb 15 Monaten & die stellen mein Leben ziemlich auch den Kopf . Möchte aber keines missen.

Vergessen
Haben gleich beim ersten US gesehen, dass es zwei sind. Hab aber auch schon von einigen gehört, dass Nr 2 erst später entdeckt wurde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 14:17

Mir gehts auch gut...
ich bin nun in der 13. woche und morgen habe ich endlich meinen fa-termin, danach kann ich es endlich ganz offiziell machen... darauf freue ich mich! müde bin ich aber auch total zur zeit, aber auch das ist am besser werden... wie viel kommt denn die kleine (bzw. kommen die kleinen) nachts?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 14:17

Mir gehts auch gut...
ich bin nun in der 13. woche und morgen habe ich endlich meinen fa-termin, danach kann ich es endlich ganz offiziell machen... darauf freue ich mich! müde bin ich aber auch total zur zeit, aber auch das ist am besser werden... wie viel kommt denn die kleine (bzw. kommen die kleinen) nachts?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 11:03

Warum
Sind es dann automatisch zweieiige Zwillinge? Lies mal hier.....
http://www.onmeda.de/schwangerschaft/zwillinge_und_mehr-was-genau-sind-zwillinge--2151-2.html
Mir konnte kein Arzt sagen, ob meine Zwillis eineiig oder zweieiig sind.
Gruß vom Pullertopf mit 4 Wochen alten Zwillingsjungs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 13:58

Ist alles gut gegangen
baby ist schon 6.5 cm (mit beinen) ca 9cm und soweit erkennbar, ist alles da wos hinsoll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 14:39

Hallo
Also für mich bzw uns war es damals ein Schock das ich überhaupt schwanger war(ich war immer mal etwas schusselig mit der Pille)
Wir waren damals gerade mal ein Jahr zusammen.
Als wir dann beim fa waren und er mir sagte das ich zwei erwarte und schon im dritten Monat bin war ich mehr als baff.
Ich konnte mich erst gar nicht freuen aber das legte sich bald und wir freuten uns darauf.
Nun werden meine Jungs nächsten Monat schon 6 und ich bin mit meinem damaligen Freund schon seid 4 Jahren verheiratet.
Also alles in allem war es Schock ,Freude und Traum zu gleich.
Mein lieber Opa ist Zwilling gewesen und man sagt ja es setzt immer eine Generation aus.also hat es uns getroffen nur leider konnte er sie nicht mehr kennen lernen deswegen gaben wir unseren Jungs als zweitnamen den von ihren Uropas

Übrigens bin ich neu hier und schreibe zum ersten mal was ins Forum.Ich freue mich darüber mich austauschen zu können.

LG Nancy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 14:42

Übrigens
war ich zu dem damaligen Zeitpunkt erst 20.
Und ich hätte nie gedacht so jung Mutter zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 17:01

Alen?!?!
Hmm... nun hoff ich eindeutig auf ein Mädchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Radtour
Von: shisha_12084166
neu
8. März 2017 um 8:37
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen