Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Zwillis hoffentlich bald nicht mehr namenlos

Zwillis hoffentlich bald nicht mehr namenlos

5. Februar 2012 um 11:36 Letzte Antwort: 30. April 2012 um 23:10

Langsam bin ich etwas am Verzweifeln Eigentlich hatten wir uns ja schon ganz gut eingeschränkt mit Namen und auch Kombinationen, aber irgendwie konnten wir uns einfach nicht einigen: mein Mann will keine Zora, Runa oder Solveig und ich kann mir keine Freya oder Ranva vorstellen. Letzte Woche war mein Mann dann für ein paar Tage bei Verwandten in Schweden und hat von da nochmal ein paar neue Ideen mitgebracht Die Kriterien bei der Auswahl waren: möglichst nicht auf a oder i zu enden, und wenns geht, sollten sie zweisilbig sein. Ich weiß, es sind sehr ausgefallene Namen, aber sie passen zu und für uns einfach besser, als die, die wir vorher hatten.
Jetzt wollte ich euch um Bewertungen bitten. Zur Erinnerung: Die großen Schwestern heißen Malin & Lovis.

Die ersten kämen für uns nur in diesen Kombis in Frage, weil wir mit den Namen wieder einen mit L und einen mit M hätten, was für uns aber in Ordnung ist:

Livan & Merit

Morgan & Lillien (hätte 3 Silben, aber den find ich )

Morgan & Lillith


Dann hätten wir noch:

Thora (ich fand ja Zora so schön, und das wäre eine Alternative, die mein Mann auch gut findet)

Rosann

Gerit

Ingar (den mag ich noch nicht ganz so sehr, aber mein Mann )

Hier sind alle Kombis noch offen.. Was meinr Ihr?

Vielen Dank schon mal

Mehr lesen

5. Februar 2012 um 12:50

Bewertung
Gerit & Ingar fänd ich ne schöne Kombi.

Lilith würde ich so schreiben, sieht besser aus und hat dann, genau wie Morgan, sechs Buchstaben.

Merit finde ich auch schön, Livan eher nicht. Klingt in meinen Ohren merkwürdig, muss mich wohl erstmal an den Namen gewöhnen.

Thora & Rosann gefallen mir nicht so.

Ich glaub, Gerit, Lilith & Merit hatte ich dir in deiner letzten PE auch schon vorgeschlagen, die find ich nach wie vor gut.

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 13:04

Puh
Also Gerit ist mit Doppel-r in Deutschland ja ein Jungenname.
Gerrit.
Das würde ich also nicht machen.

Dann lieber Grit.

Eure jetzigen Namen gefallen mir eher nicht so.
Livan hört sich irgendwie komisch an. Weiß aber noch nicht so genau, was mich da stört.

Merit ist o.k.

Morgan und Lillien wäre auch o.k., aber vom Hocker reißen mich diese nicht.
Bei Morgan denke ich an Morgana, die böse Hexe. (Merlin)

Thora ist ja quasi die hebräische Bibel... und so ein Kind nennen?

Oder eben der weibliche Thor.

Mir gefallen zwar nordische Namen, aber nicht diese Götternamen wie Freya (obwohl ich finde, dass der noch geht), Thor und Odin.
(Tut mir leid, dass ich das jetzt sage, ich denke das auf keinen Fall von euch, aber wenn ich in Geburtsanzeigen lese, dass ein Kind Odin oder Thor heißt - und das übertrage ich irgendwie auf Thora - dann denke ich immer an einen rechten Hintergrund bei den Eltern.)

Ingar ist o.k., aber ich finde dann kann man sie auch gleich Inga schreiben (das ist die deutsche Schreibweise) und das ist ein recht altmodischer deutscher Name.

Und bei Rosann muss ich an die Fernsehserie Roxanne denken.

Meine Assoziationen müssen keineswegs logisch oder sinnvoll sein. Es sind eben nur Assoziationen.

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 13:08
In Antwort auf polarhase

Puh
Also Gerit ist mit Doppel-r in Deutschland ja ein Jungenname.
Gerrit.
Das würde ich also nicht machen.

Dann lieber Grit.

Eure jetzigen Namen gefallen mir eher nicht so.
Livan hört sich irgendwie komisch an. Weiß aber noch nicht so genau, was mich da stört.

Merit ist o.k.

Morgan und Lillien wäre auch o.k., aber vom Hocker reißen mich diese nicht.
Bei Morgan denke ich an Morgana, die böse Hexe. (Merlin)

Thora ist ja quasi die hebräische Bibel... und so ein Kind nennen?

Oder eben der weibliche Thor.

Mir gefallen zwar nordische Namen, aber nicht diese Götternamen wie Freya (obwohl ich finde, dass der noch geht), Thor und Odin.
(Tut mir leid, dass ich das jetzt sage, ich denke das auf keinen Fall von euch, aber wenn ich in Geburtsanzeigen lese, dass ein Kind Odin oder Thor heißt - und das übertrage ich irgendwie auf Thora - dann denke ich immer an einen rechten Hintergrund bei den Eltern.)

Ingar ist o.k., aber ich finde dann kann man sie auch gleich Inga schreiben (das ist die deutsche Schreibweise) und das ist ein recht altmodischer deutscher Name.

Und bei Rosann muss ich an die Fernsehserie Roxanne denken.

Meine Assoziationen müssen keineswegs logisch oder sinnvoll sein. Es sind eben nur Assoziationen.

Ich finde die Namen Malin und Lovis
sind klanglich so viel schöner als die, die ihr jetzt habt.
So typisch schwedisch für mich und so weiblich (obwohl Lovis ja auch als Jungenname verwendet wird).

Diese Namen jetzt klingen einfach nicht so schön melodisch.

Es gibt ja dieses "Kaffeenamen-Prinzip" und nach dem sind ja die offenen Vokale a und o besonders attraktiv bei Frauennamen.
Vielleicht deshalb.
Bei Gerit und Merit hat ihr solche nicht dabei.

Man könnte dies aber natürlich auch mit Absicht machen, um so einen höheren Kontrast zu haben.

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 13:10

Wirklich seeehr seeeehr schade, dass dein Mann
Solveig (kann man ja auch Solvej schreiben - wäre die dänische Variante) und Runa nicht mag.

Das wäre zu Malin und Lovis echt meine Favoriten.

Aber da mische ich mich jetzt vielleicht auch zu viel ein, ich weiß.
Ich find nur eben eure erste Kombi sooo toll!

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 13:15

...
Also schön fände ich:
Rosann
Thora
Lilith
Lillien
Merit

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 15:31


ja, die Tuva hat auch mein Mann aussortiert.. Er ist da wirklich schwierig, leider
Würdest du denn Rose dann auch deutsch aussprechen? Hm, find ich nicht uninteressant

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 15:44
In Antwort auf dana_983626

Bewertung
Gerit & Ingar fänd ich ne schöne Kombi.

Lilith würde ich so schreiben, sieht besser aus und hat dann, genau wie Morgan, sechs Buchstaben.

Merit finde ich auch schön, Livan eher nicht. Klingt in meinen Ohren merkwürdig, muss mich wohl erstmal an den Namen gewöhnen.

Thora & Rosann gefallen mir nicht so.

Ich glaub, Gerit, Lilith & Merit hatte ich dir in deiner letzten PE auch schon vorgeschlagen, die find ich nach wie vor gut.

...
Ja, du hattest zumindest Gerit schon vorgeschlagen Den hatte ich auch schon länger auf meiner Liste, war mir nur etwas unsicher, weil eine meiner engeren Freundinnen so heißt, und da wollt ich zuerst nicht unbedingt mein Kind auch so nennen. Aber ich hab kürzlich mal mit ihr drüber gesprochen, und sie hat sich sogar gefreut, dass mir der Name so gut gefällt. Also ist er jetzt doch mit in die nähere Auswahl gekommen
Livan ist tatsächlich ungewöhnlich, sogar im Norden. Es leitet sich über Liva von Lif ab, was Leben bedeutet. Die Bedeutungen sind mir erstmal nicht so wichtig, aber wenn es eine schöne gibt, freu ich mich trotzdem drüber
Natürlich will ich schon aufpassen, dass die Namen nicht gar so fremd klingen, deswegen bin ich auch über negative Reaktionen hier dankbar. Schließlich muss mein Kind ja sein Leben lang mit dem Namen leben, und da finde ich es auf jeden Fall hilfreich, dass man sich hier ein paar völlig unabhängige Meinungen holen kann.

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 16:11
In Antwort auf polarhase

Puh
Also Gerit ist mit Doppel-r in Deutschland ja ein Jungenname.
Gerrit.
Das würde ich also nicht machen.

Dann lieber Grit.

Eure jetzigen Namen gefallen mir eher nicht so.
Livan hört sich irgendwie komisch an. Weiß aber noch nicht so genau, was mich da stört.

Merit ist o.k.

Morgan und Lillien wäre auch o.k., aber vom Hocker reißen mich diese nicht.
Bei Morgan denke ich an Morgana, die böse Hexe. (Merlin)

Thora ist ja quasi die hebräische Bibel... und so ein Kind nennen?

Oder eben der weibliche Thor.

Mir gefallen zwar nordische Namen, aber nicht diese Götternamen wie Freya (obwohl ich finde, dass der noch geht), Thor und Odin.
(Tut mir leid, dass ich das jetzt sage, ich denke das auf keinen Fall von euch, aber wenn ich in Geburtsanzeigen lese, dass ein Kind Odin oder Thor heißt - und das übertrage ich irgendwie auf Thora - dann denke ich immer an einen rechten Hintergrund bei den Eltern.)

Ingar ist o.k., aber ich finde dann kann man sie auch gleich Inga schreiben (das ist die deutsche Schreibweise) und das ist ein recht altmodischer deutscher Name.

Und bei Rosann muss ich an die Fernsehserie Roxanne denken.

Meine Assoziationen müssen keineswegs logisch oder sinnvoll sein. Es sind eben nur Assoziationen.


du mischst dich auf keinen Fall zu viel ein, ich bin sehr dankbar für die ehrlichen Meinungen hier, egal ob gut oder schlecht. Deswegen frag ich hier ja nach
Ich kann dich gut verstehen, denn mir geht es tatsächlich genauso: Ich liebe unsere erste Kombi, das sind für mich einfach die perfekten Mädchennamen. Und jetzt eine neue Kombi zu finden, die nicht zu ähnlich zu den Großen sein soll, aber auch nicht zu verschieden, finde ich immernoch unglaublich schwer. Ich lieg tatsächlich manchmal stundenlang wach und grübel vor mich hin
Mit Gerit hast du recht. Ich kenne sowohl einen Mann, der sich mit rr schreibt, und meine Freundin, die Gerit heißt. Aber das stört mich gar nicht so sehr, weil Lovis ja auch für beide Geschlechter geht. Die Mädchen haben auch alle einen eindeutigen Zweitnamen, auch falls ihnen später ihr Name tatsächlich mal nicht gefallen sollte, dass sie ausweichen können.
Thora ist die weibliche Form von Thor. Aber du hast recht mit der hebräischen Bibel.. Hm, das gefällt mir nicht.. Da muss ich dann wohl nochmal drüber nachdenken

Solveig steht ja auch immernoch auf meiner Liste, und ich erwähn ihn auch noch regelmäßig, aber mein Mann ist dagegen. Weiß gar nicht warum Er kanns mir ja auch nicht sagen.. Es liegt jedenfalls nicht an der Schreibweise.

Alles sehr kompliziert.. Ich hoff, ich wach morgen auf und denk mir: JAA, genau das sind die Namen
Eines weiß ich sicher: Danach ist die Familienplanung definitiv abgeschlossen

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 18:17


Dann bewerte ich mal:

Livan & Merit, Livan finde ich eig ganz schön, ich würde allerdings nicht gleich an ein Mädchen denken und er ist auch recht ähnlich zu Lovis. Merit ist nicht so meins, aber ok.

Morgan & Lillien, Morgan ist für mich eher männlich und mag ich nicht. Lilien finde ich wunderschön

Morgan & Lillith, Lillith ist für mich etwas negativ und schwer zu sprechen, oder ok

Insgesamt finde ich es zwar nicht so gut, wieder die Anfangsbuchstaben M und L zu wählen, aber wenn ihr das wollt, ok ich würde aber drauf achten, as sie nicht zu ähnlich sind. Ich würde dann wohl Merit und Lilien wählen, obwohl Livan auch nicht schlecht ist, aber Lilien ist einfach


Thora, ganz ok, kenn man machen haut mich aber nicht um

Rosann, oh nein, nicht so toll, Rosalie und Rosalia fände ich besser

Gerit, der name ist für mich total Männlich und irgendwie so hart

Ingar, die Schreibweise Inga finde ich viel schöner dann ist der Name recht schön.


Ich finde Lovis und Malin so wunderschön und sehr weich, die Namen die ihr momentan auf der Liste habt, können da für mich, bis auf Lilien, überhaupt nicht mithalten.

Gefällt mir
5. Februar 2012 um 23:37

Dann mische ich auch mal mit
Livan & Merit Merit Livan gefällt mir gar nicht, klingt so männlich.

Morgan & Lillien, sowohl Morgan also Lilien finde ich zu den Geschisternamen nicht passend. Beides sind doch amerikanische/englische/irische Namen???

Morgan & Lillith Lilith Morgan

Thora ist okay

Rosann nee, dann lieber Rosa!!!

Gerit ist für mich männlich, da ich einen Jungen kennen gelernt habe, der so heißt.

Ingar okay, aber mir gefällt die Schreibweise Inga oder Inger besser.

Ich würde diese Kombis schön finden:
Merit und Lilja
Lilith und Mervi oder Merja
Inga und Caja oder Svea

Und sonst gefallen mir noch diese Namen:
Annik
Astrid
Benta
Frida
Ingrid
Jonna
Silja
Selma

Gefällt mir
6. Februar 2012 um 1:26

...
was würdest du von Marit oder Meren oder Merten halten? Ich würde Marit total schön finden, auch wenn der Marlin nicht ganz unähnlich ist.. und als Schwester gefällt mir Lillith sehr gut.
Morgan ist nicht so mein Fall, Lillien ist auch schön.
Der Rest .. naja, ist Geschmacksache.. Inga würde ich schön finden, Rosa würde mir gefallen, Greta würde ich auch schön finden

Gefällt mir
6. Februar 2012 um 7:25

Gehts nur um Mädelsnamen
Dann würd ich nicht nehmen:
Livan, Morgan, Ingar; klingen hier einfach zu männlich. Inga oder Ingrid fänd ich ok.

Mir gefallen Merit und Lilith, aber auch Lillian

Thora, Rosann, Gerit sind nicht mein Fall.






Gefällt mir
6. Februar 2012 um 17:33
In Antwort auf ailsa_12632517

Gehts nur um Mädelsnamen
Dann würd ich nicht nehmen:
Livan, Morgan, Ingar; klingen hier einfach zu männlich. Inga oder Ingrid fänd ich ok.

Mir gefallen Merit und Lilith, aber auch Lillian

Thora, Rosann, Gerit sind nicht mein Fall.






Ja,
werden wieder zwei Mädels

Gefällt mir
6. Februar 2012 um 17:44
In Antwort auf chyna_12736712


Dann bewerte ich mal:

Livan & Merit, Livan finde ich eig ganz schön, ich würde allerdings nicht gleich an ein Mädchen denken und er ist auch recht ähnlich zu Lovis. Merit ist nicht so meins, aber ok.

Morgan & Lillien, Morgan ist für mich eher männlich und mag ich nicht. Lilien finde ich wunderschön

Morgan & Lillith, Lillith ist für mich etwas negativ und schwer zu sprechen, oder ok

Insgesamt finde ich es zwar nicht so gut, wieder die Anfangsbuchstaben M und L zu wählen, aber wenn ihr das wollt, ok ich würde aber drauf achten, as sie nicht zu ähnlich sind. Ich würde dann wohl Merit und Lilien wählen, obwohl Livan auch nicht schlecht ist, aber Lilien ist einfach


Thora, ganz ok, kenn man machen haut mich aber nicht um

Rosann, oh nein, nicht so toll, Rosalie und Rosalia fände ich besser

Gerit, der name ist für mich total Männlich und irgendwie so hart

Ingar, die Schreibweise Inga finde ich viel schöner dann ist der Name recht schön.


Ich finde Lovis und Malin so wunderschön und sehr weich, die Namen die ihr momentan auf der Liste habt, können da für mich, bis auf Lilien, überhaupt nicht mithalten.

Danke
für deine Bewertungen. Ich weiß genau, was du meinst. Das Problem ist, dass mein Mann so ziemlich gegen alle Namen mit einem a am Ende ist Die Namen, die wir jetzt haben sind schon ein Kompromiss, den ich eingegangen bin (meine Favoritenkombi wäre ja Runa & Zora gewesen), aber so richtig "klick" wills einfach nicht machen..

Gefällt mir
6. Februar 2012 um 17:53
In Antwort auf della_12456930

...
was würdest du von Marit oder Meren oder Merten halten? Ich würde Marit total schön finden, auch wenn der Marlin nicht ganz unähnlich ist.. und als Schwester gefällt mir Lillith sehr gut.
Morgan ist nicht so mein Fall, Lillien ist auch schön.
Der Rest .. naja, ist Geschmacksache.. Inga würde ich schön finden, Rosa würde mir gefallen, Greta würde ich auch schön finden

Danke
für deine Vorschläge. Meren und Merten sind sind so meins, aber Marit war auch schon sehr früh auf meiner Liste, finde den auch auch Maris.
Aber wir haben dann entschieden, dass diese mit Malin dann doch zu ähnlich sind, und sie deswegen gestrichen..

Gefällt mir
6. Februar 2012 um 17:55

Vorschläge
Linnea
Wilma
Selma
Ronja
Finja
Elin(a)
Livia
Alma
Mathilda
Madita
Tilda
Stina
Edith
Frieda
Svea
Martha
Hilda
Malva
Greta

Vielleicht ist ja was dabei.

Gefällt mir
6. Februar 2012 um 18:28

Auch noch paar vorschläge...
Jule
Carlotta
Lana
Matilda
Frieda
Märtha
Janne
Svea
Marla
Liv
Livia
Liana
Lene
Jonna
Anouk
Smilla
Annelie
Jolin
Linn
Mirja
Nila
Elsa
Alma
Lisann
Ylvie
Siri
Eli
Junis
Ylva
Lisbeth
Tjorven
Sanna
Suna
Jarla
Berit
Liska
Wenke
Anik
Janika
Moa
Grit
Annike
Lykka
Swantje
Lillemor
Wilma
Iba
Ebba
Amanda

Gefällt mir
6. Februar 2012 um 18:31

Ich mach mal einen "Zwischenstand"
Wir haben jetzt ein paar Namen wegfallen lassen, weil fast jeder dazu eine negative Assoziation hatte, den wir gefragt haben. Normalerweise lassen wir uns nicht so sehr von Meinungen anderer beeinflussen, aber wenn niemand was Gutes zu einem Namen weiß, hab ich schon Bedenken, ihn zu vergeben. Also, raus sind:
Morgan, Gerit, Ingar (zumindest in dieser Schreibweise) und Thora (wegen der hebräischen Bibel, obwohl mir der schon gut gefallen hätte )

Auf der Kippe stehen im Moment:
Rosann, Livan
Mir gefallen sie ganz gut, aber irgendwie niemandem sonst

Dafür steht grad ganz oben: Lilien/Lillien

Habt ihr denn noch andere Vorschläge für einen M-Namen? Merit ist zwar auch recht weit oben, aber vielleicht wisst ihr ja noch was passendes
Ich denk halt irgendwie, wenn wir jetzt einen L-Namen nehmen, muss der andere mit M anfangen. Oder was meint ihr dazu?

Gefällt mir
6. Februar 2012 um 19:03
In Antwort auf zoe_12441772

Ich mach mal einen "Zwischenstand"
Wir haben jetzt ein paar Namen wegfallen lassen, weil fast jeder dazu eine negative Assoziation hatte, den wir gefragt haben. Normalerweise lassen wir uns nicht so sehr von Meinungen anderer beeinflussen, aber wenn niemand was Gutes zu einem Namen weiß, hab ich schon Bedenken, ihn zu vergeben. Also, raus sind:
Morgan, Gerit, Ingar (zumindest in dieser Schreibweise) und Thora (wegen der hebräischen Bibel, obwohl mir der schon gut gefallen hätte )

Auf der Kippe stehen im Moment:
Rosann, Livan
Mir gefallen sie ganz gut, aber irgendwie niemandem sonst

Dafür steht grad ganz oben: Lilien/Lillien

Habt ihr denn noch andere Vorschläge für einen M-Namen? Merit ist zwar auch recht weit oben, aber vielleicht wisst ihr ja noch was passendes
Ich denk halt irgendwie, wenn wir jetzt einen L-Namen nehmen, muss der andere mit M anfangen. Oder was meint ihr dazu?

...
bei Thora habe ich genau dasselbe problem .. wunderschön , aber eben wegen der hebräischen Bibel..

Rosann dagegen finde ich wirklich süss

Lilien & Merit sind auch schön!

ja, ich fände es süss, wenn die Zwillis das Schema L&M und L&M hätten...

Lilien & Mavie
Lilien & Mila
Lilien & Mika
Lilien & Moa
Lilien & Meri
Lilien & Mirja/Miria
Lilien & Mona
Lilien & Monia
Lilien & Mina
Lilien & Maelle
Lilien & Maja
Lilien & Marwa
Lilien & Milva
Lilien & Merle
Lilien & Mattia

Gefällt mir
7. Februar 2012 um 11:26

Vorschläge mit L und M (nicht unbedingt schwedisch)
Laeli
Lrke (Laerke)
Lale
Lane
Lanya
Laurie
Lavinia
Levinia
Levina
Leilani
Lelaina
Lelia
Lenia / Lenja / Lenya
Leyla
Liadan (irisch gesprochen: Lie-e-den)
Lianne
Liara
Lika
Lilia
Liliya
Lilja (isl. 24. Platz /finn. 50. Platz 2009)
Linnea
Linya / Linja / Linnja
Lioba
Liora
Lisanne / Lisann
Liska
Livia
Lorelai
Lorie
Lorna
Lova
Lovisa (aber der geht ja wohl nicht zu Lovis )
Lumina
Luna
Lynn
Lyra

Maewa
Magali
Maiara
Maila
Mailea
Mairin
Maiwena
Malwina / Malwine
Manola
Manya / Manja
Marani
Marika
Mariola
Maris (unisex)
Marla
Maryluna
Massiell
Mayra
Meja
Melody
Merja
Merle
Mila
Milja (finn. 37. Platz 2009)
Mina
Minea (finn. 43. Platz 2009)
Minja
Minka
Minna
Miray
Mirja
Mirna
Moana
Mona
Monja / Monia
Muna
Munya
Muriel

Damit ihr vielleicht noch einmal etwas Auswahl habt.
Ist etwas für euch dabei?

Wobei ich mich nicht jetzt schon auf L und M festlegen würde... deshalb kriegst du auch nochmal andere Vorschläge von mir.
Bei den finnischen Namen dachte ich, dass die Schweden sie evtl. auch kennen. Manchmal ist das ja so.

Am besten für eure beiden kleinen Mädels und passend zu den Großen fände ich: Laerke, Lenya, Linya, Liora, Liska und Magali, Manja, Massiell, Mayra, Milja, Minea, Monja, Muriel.

Wie wäre es mit Laerke und Jördis?
(Ich weiß, das ist einmal das L und dann ein anderer Buchstabe... aber ich würd mich nicht so einengen! Und wenn dann ein Kind einen Buchstaben mit dem anderen gemeinsam hat und das andere nicht... na und?)

Ansonsten Kombis aus meinen Vorschlägen:
Lenya & Mayra
Linya & Massiel
Liora & Monja
Liska & Magali
Laerke & Manja

(Ist ja noch beliebig erweiterbar.)

Gefällt mir
7. Februar 2012 um 11:28
In Antwort auf polarhase

Vorschläge mit L und M (nicht unbedingt schwedisch)
Laeli
Lrke (Laerke)
Lale
Lane
Lanya
Laurie
Lavinia
Levinia
Levina
Leilani
Lelaina
Lelia
Lenia / Lenja / Lenya
Leyla
Liadan (irisch gesprochen: Lie-e-den)
Lianne
Liara
Lika
Lilia
Liliya
Lilja (isl. 24. Platz /finn. 50. Platz 2009)
Linnea
Linya / Linja / Linnja
Lioba
Liora
Lisanne / Lisann
Liska
Livia
Lorelai
Lorie
Lorna
Lova
Lovisa (aber der geht ja wohl nicht zu Lovis )
Lumina
Luna
Lynn
Lyra

Maewa
Magali
Maiara
Maila
Mailea
Mairin
Maiwena
Malwina / Malwine
Manola
Manya / Manja
Marani
Marika
Mariola
Maris (unisex)
Marla
Maryluna
Massiell
Mayra
Meja
Melody
Merja
Merle
Mila
Milja (finn. 37. Platz 2009)
Mina
Minea (finn. 43. Platz 2009)
Minja
Minka
Minna
Miray
Mirja
Mirna
Moana
Mona
Monja / Monia
Muna
Munya
Muriel

Damit ihr vielleicht noch einmal etwas Auswahl habt.
Ist etwas für euch dabei?

Wobei ich mich nicht jetzt schon auf L und M festlegen würde... deshalb kriegst du auch nochmal andere Vorschläge von mir.
Bei den finnischen Namen dachte ich, dass die Schweden sie evtl. auch kennen. Manchmal ist das ja so.

Am besten für eure beiden kleinen Mädels und passend zu den Großen fände ich: Laerke, Lenya, Linya, Liora, Liska und Magali, Manja, Massiell, Mayra, Milja, Minea, Monja, Muriel.

Wie wäre es mit Laerke und Jördis?
(Ich weiß, das ist einmal das L und dann ein anderer Buchstabe... aber ich würd mich nicht so einengen! Und wenn dann ein Kind einen Buchstaben mit dem anderen gemeinsam hat und das andere nicht... na und?)

Ansonsten Kombis aus meinen Vorschlägen:
Lenya & Mayra
Linya & Massiel
Liora & Monja
Liska & Magali
Laerke & Manja

(Ist ja noch beliebig erweiterbar.)

Bei Laerke stand vor der Klammer
in der Liste ganz oben der Name mit dem Original-Umlaut... den kann Gofem wohl nicht wiedergeben... immer blöd mit diesen Sonderzeichen.
Aber soweit ich weiß, dürfte man dieses Sonderzeichen hier in Deutschland eh nicht vergeben.

Gefällt mir
7. Februar 2012 um 11:52

...
Ich habe grade mal nachgelesen... Lynn wäre wirklich super passend!

Lynn & Mayra

Gefällt mir
7. Februar 2012 um 13:31

.
ich stimme Polarhase zu, sich so einzuschränken und bestimmte Schemata erfüllen zu wollen ist nicht nötig.

In eurem Fall müsst ihr gleich zwei Namen finden, was schon schwer genug ist, aber dann auch noch auf Geschwisternamen zu achten, verkompliziert die Suche ungemein.

So, jetzt zu den Namen:
wäre Liva eine Alternative zu Livan? Dazu würde Inga gut passen.
Rosann, naja, da assoziiere ich halt immer Roseanne aus der gleichnamigen Sendung mit. Rosa oder Rosalie fänd ich hübscher
Merit hat was, gefällt mir recht gut.
Lilien wiederum finde ich nicht schön. Lilja/Lilia/Lily gefiele mir besser.

Ist Lilit auch raus? Der würde gut zu Merit harmonieren.

Andere Namen: Smila, Alva, Siri, Anika, Aila, Caja, Ellan, Josefin, Rosalin, Marit, Marta, Marte, Micka, Mina, Sivan

Gefällt mir
8. Februar 2012 um 8:55

Ihr seit echt super
Vielen Dank für eure Vorschläge! Es sind tatsächlich wieder ein paar Namen dabei, die ich sehr schön finde.
Lilien/Lillien steht jetzt fest, bin nur noch nicht sicher, wie wir ihn schreiben. Was meint ihr?

Dazu dann:
Rosann
Merit
Madita
und ganz weit oben ist grad:
Merle

auch gefallen hätten mir:
Lisann wobei ich da noch nicht weiß, ob mir Rosann nicht doch besser gefällt
Liadan aber ich hatte ja schon mal einen irischen Namen auf meiner Liste (Sian) und ich glaube, dass es da einfach zu oft Probleme mit der Aussprache geben würde..
außerdem hätte ich bei beiden Namen dann L&L und das wollt ich nicht.

Mit meinem Mann ist es seit gestern auch einfacher: Meine Mädels haben bei seinen Vorschlägen immer laut "Nein" gerufen Und er ist jetzt damit einverstanden, dass ich den zweiten Namen zu Lilien aussuchen darf

Also: Was meint ihr zu den Kombis:
Lilien & Merle
Lilien & Merit
Lilien & Rosann
Lilien & Madita

Puh, ich glaub echt, eine von diesen Kombis wirds, ich bin so erleichtert
Danke nochmal euch allen, ihr habt mir so unendlich viel weitergeholfen

Gefällt mir
8. Februar 2012 um 15:19
In Antwort auf zoe_12441772

Ihr seit echt super
Vielen Dank für eure Vorschläge! Es sind tatsächlich wieder ein paar Namen dabei, die ich sehr schön finde.
Lilien/Lillien steht jetzt fest, bin nur noch nicht sicher, wie wir ihn schreiben. Was meint ihr?

Dazu dann:
Rosann
Merit
Madita
und ganz weit oben ist grad:
Merle

auch gefallen hätten mir:
Lisann wobei ich da noch nicht weiß, ob mir Rosann nicht doch besser gefällt
Liadan aber ich hatte ja schon mal einen irischen Namen auf meiner Liste (Sian) und ich glaube, dass es da einfach zu oft Probleme mit der Aussprache geben würde..
außerdem hätte ich bei beiden Namen dann L&L und das wollt ich nicht.

Mit meinem Mann ist es seit gestern auch einfacher: Meine Mädels haben bei seinen Vorschlägen immer laut "Nein" gerufen Und er ist jetzt damit einverstanden, dass ich den zweiten Namen zu Lilien aussuchen darf

Also: Was meint ihr zu den Kombis:
Lilien & Merle
Lilien & Merit
Lilien & Rosann
Lilien & Madita

Puh, ich glaub echt, eine von diesen Kombis wirds, ich bin so erleichtert
Danke nochmal euch allen, ihr habt mir so unendlich viel weitergeholfen


Also ich finde Lilien auch
Ich würde ihn Lilien schreiben, ist einfach unkomplizierter und wie ich finde schöner.

Lilien & Merle sehr schön
Lilien & Merit ok, aber finde ich nicht so toll
Lilien & Rosann nicht toll
Lilien & Madita wunderschön

Rangliste:
1.Lilien & Madita
2.Lilien & Merle
3.Lilien & Merit
4.Lilien & Rosann

Gefällt mir
8. Februar 2012 um 16:55
In Antwort auf zoe_12441772

Ihr seit echt super
Vielen Dank für eure Vorschläge! Es sind tatsächlich wieder ein paar Namen dabei, die ich sehr schön finde.
Lilien/Lillien steht jetzt fest, bin nur noch nicht sicher, wie wir ihn schreiben. Was meint ihr?

Dazu dann:
Rosann
Merit
Madita
und ganz weit oben ist grad:
Merle

auch gefallen hätten mir:
Lisann wobei ich da noch nicht weiß, ob mir Rosann nicht doch besser gefällt
Liadan aber ich hatte ja schon mal einen irischen Namen auf meiner Liste (Sian) und ich glaube, dass es da einfach zu oft Probleme mit der Aussprache geben würde..
außerdem hätte ich bei beiden Namen dann L&L und das wollt ich nicht.

Mit meinem Mann ist es seit gestern auch einfacher: Meine Mädels haben bei seinen Vorschlägen immer laut "Nein" gerufen Und er ist jetzt damit einverstanden, dass ich den zweiten Namen zu Lilien aussuchen darf

Also: Was meint ihr zu den Kombis:
Lilien & Merle
Lilien & Merit
Lilien & Rosann
Lilien & Madita

Puh, ich glaub echt, eine von diesen Kombis wirds, ich bin so erleichtert
Danke nochmal euch allen, ihr habt mir so unendlich viel weitergeholfen

.
Lilien & Rosann ist sehr harmonisch (und blumig), find ich von den Kombis am besten.

Lilien & Madita folgt an zweiter Stelle. Für die Kombi spricht, dass beide Namen dreisilbig sind.

Gefällt mir
8. Februar 2012 um 18:27

...
Also ich fände am süssesten:

*Lilien & Rosann*

aber zu den Geschwistern fände ich am passendsten:

*Lilien & Merit*

wenn ihr einen Namen mit L dabei habt, würde ich auch einen mit M nehmen, ansonsten wäre es egal..

*Rosann & Thora* fände ich z.B. auch süss

Gefällt mir
15. Februar 2012 um 23:54

Wir sind uns einig
Lilien
und wir nehmen dann noch Madita und Rosann mit ins Krankenhaus und entscheiden nach der Geburt, welcher Name besser zur kleinen Maus passt.

Natürlich werd ich euch weiter berichten, wenns dann soweit ist. Ich hoff, dass alles so gut klappt, wie bei unseren ersten Mädels, und dass sich nicht noch eines umentscheidet und ein Junge wird, nach der langen und schwierigen Namenssuche

Gefällt mir
16. Februar 2012 um 7:20
In Antwort auf zoe_12441772

Wir sind uns einig
Lilien
und wir nehmen dann noch Madita und Rosann mit ins Krankenhaus und entscheiden nach der Geburt, welcher Name besser zur kleinen Maus passt.

Natürlich werd ich euch weiter berichten, wenns dann soweit ist. Ich hoff, dass alles so gut klappt, wie bei unseren ersten Mädels, und dass sich nicht noch eines umentscheidet und ein Junge wird, nach der langen und schwierigen Namenssuche

Zu Lilien
fänd ich ja Rosalie zauberhaft , aber Rosann erinnert mich immer an die US-Sitcom "Roseanne"
Dann lieber Madita (schöner: Matilda)!

Gefällt mir
16. Februar 2012 um 9:12
In Antwort auf ailsa_12632517

Zu Lilien
fänd ich ja Rosalie zauberhaft , aber Rosann erinnert mich immer an die US-Sitcom "Roseanne"
Dann lieber Madita (schöner: Matilda)!

Rosalie...
hatt ich mir tatsächlich schon mal Gedanken drüber gemacht, aber der klingt in meinen Ohren irgendwie so sehr süß. Findest du denn, dass Rosalie zu den restlichen Schwestern harmonieren würde? Malin, Lovis, Lilien und Rosalie?
Bis jetzt fand ich nämlich Rosann einfach am stimmigsten, wenn ich alle vier zusammen rufe. Madita hat mir danach am zweitbesten gefallen. Das einzige, was mich ein kleines bisschen dran stört ist, dass alle Namen auf der ersten Silbe betont sind, und Madita eben nicht. Von daher wäre Rosalie tatsächlich eine Alternative..
Mal schauen, ist ja immernoch ein bisschen Zeit
Rosann bleibt erst mal auf Platz 1

Gefällt mir
16. Februar 2012 um 18:33

....
Lilien ist sehr schön!

Aber schade ... Lilien & Merit hätte ich soo passend gefunden!

Gefällt mir
16. Februar 2012 um 20:36
In Antwort auf zoe_12441772

Rosalie...
hatt ich mir tatsächlich schon mal Gedanken drüber gemacht, aber der klingt in meinen Ohren irgendwie so sehr süß. Findest du denn, dass Rosalie zu den restlichen Schwestern harmonieren würde? Malin, Lovis, Lilien und Rosalie?
Bis jetzt fand ich nämlich Rosann einfach am stimmigsten, wenn ich alle vier zusammen rufe. Madita hat mir danach am zweitbesten gefallen. Das einzige, was mich ein kleines bisschen dran stört ist, dass alle Namen auf der ersten Silbe betont sind, und Madita eben nicht. Von daher wäre Rosalie tatsächlich eine Alternative..
Mal schauen, ist ja immernoch ein bisschen Zeit
Rosann bleibt erst mal auf Platz 1

Aber es passt so schön, zwei Blumennamen
zu nehmen.

Lilien und Rose,
Lilien und Rosalie,
Lilien und Rosa.

Wie wärs sonst noch mit ein paar anderen Blumennamen?

Iris?

Gefällt mir
16. Februar 2012 um 21:36
In Antwort auf polarhase

Aber es passt so schön, zwei Blumennamen
zu nehmen.

Lilien und Rose,
Lilien und Rosalie,
Lilien und Rosa.

Wie wärs sonst noch mit ein paar anderen Blumennamen?

Iris?

Viola
wie findet ihr den Namen?
Finde gerade der würde super zu euren großen passen.
Rosann über zeugt mich immer noch nicht.
Die anderen 3 sind so wunderschön, da passt der nicht dazu.

Gefällt mir
16. Februar 2012 um 22:25


Süß von dir. Ich weiß ja, dass du Rose findest
Hat mir ja auch eine Zeit lang zugesagt, aber letztendlich find ichs dann doch zu sehr blumig, bei aller Liebe zur Blumenkombi
Aber du hast recht mit den Endungen.. Das ist mir so tatsächlich noch gar nicht aufgefallen Ich hab die ganze Zeit geschaut, dass die Vokale, also die Lautfolge unterschiedlich sind, dass es nicht nochmal -in und -is wird am Ende, usw.. Es ist aber auch echt nicht einfach
Merit ist letztendlich deswegen rausgefallen, weil der zwar super stimmig mit Malin & Lovis gewesen wäre, aber dann wäre Lilien irgendwie so rausgefallen.. Außerdem hat der mir dann nach öfterem Vorsagen doch recht hart geklungen. Vielleicht verstehst du, was ich meine

Stichtag ist erst im Mai, wir denken, dass wir so ab Anfang/Mitte April mit den beiden rechnen können. Die zwei Großen sind auch 5 Wochen vor dem Termin gekommen, was ja bei Zwillingen ok ist. Sie sind beide jetzt schon recht groß (und ich bin eher klein ), also wirds wohl eher etwas früher als später sein, aber das wird man sehen Bin da noch recht entspannt.

Gefällt mir
16. Februar 2012 um 22:32
In Antwort auf polarhase

Aber es passt so schön, zwei Blumennamen
zu nehmen.

Lilien und Rose,
Lilien und Rosalie,
Lilien und Rosa.

Wie wärs sonst noch mit ein paar anderen Blumennamen?

Iris?

Ja, die Blumenkombi
hats mir auch sehr angetan. Rose und Rosa sind mir allerdings dann doch zu sehr blumig
Aber Rosalie ist auch süß. Bin da echt am überlegen, v.a, weil bernadotte grad das mir den Endungen erwähnt hat. Hätte mit Rosann ja 3x -n

Iris find ich nicht so schön, da fehlt so bissl der Klang..
Ich denk, bei der Blumenkombi wirds schon bei der Rose und der Lilie bleiben

Was hältst du denn von Rosalie? Hab bissl Bedenken, dass das so in die Leonie-Richtung geht..

Gefällt mir
16. Februar 2012 um 22:35
In Antwort auf chyna_12736712

Viola
wie findet ihr den Namen?
Finde gerade der würde super zu euren großen passen.
Rosann über zeugt mich immer noch nicht.
Die anderen 3 sind so wunderschön, da passt der nicht dazu.

So heißt leider schon
die eine Tochter meiner besten Freundin.. Fällt für mich weg, weil ich mit Viola einfach ihr Kind verbinde und nicht meines.
Sonst finde ich Viola auch

Gefällt mir
17. Februar 2012 um 12:09
In Antwort auf zoe_12441772

So heißt leider schon
die eine Tochter meiner besten Freundin.. Fällt für mich weg, weil ich mit Viola einfach ihr Kind verbinde und nicht meines.
Sonst finde ich Viola auch

Ach, stimmt
Viola würd auch passen. Naja, wenn der schon vergeben ist, kann man nichts machen. Würd ich dann auch nicht tun.

Rosalie finde ich sehr hübsch! Viel besser als Rosann. Was meinst du denn mit der Leonie-Richtung? Dass er zu häufig wird?

Ich finde die Kombi Lilien und Rosalie traumhaft schön!
Übrigens muss Lilienrosen das lustig finden. Eigentlich müsste sie, wenn sie Zwillinge kriegen würde, diese so nennen.

Gefällt mir
17. Februar 2012 um 14:18
In Antwort auf polarhase

Ach, stimmt
Viola würd auch passen. Naja, wenn der schon vergeben ist, kann man nichts machen. Würd ich dann auch nicht tun.

Rosalie finde ich sehr hübsch! Viel besser als Rosann. Was meinst du denn mit der Leonie-Richtung? Dass er zu häufig wird?

Ich finde die Kombi Lilien und Rosalie traumhaft schön!
Übrigens muss Lilienrosen das lustig finden. Eigentlich müsste sie, wenn sie Zwillinge kriegen würde, diese so nennen.

Stimmt,
lilienrosen, das ist mir auch noch nicht aufgefallen
Jedenfalls hat sie einen super Namen, der sich gut auf Zwillis aufteilen lässt

Hm, ich finde irgendwie, dass Leonie so bissl in die Kevinismus-Richtung geht. Bei uns in der Gegend hab ich da zumindest das Gefühl.. War gestern irgendwie kurz der Meinung, Rosalie klingt wie Leonie.
Aber hab jetzt ja ne Nacht drüber geschlafen, und ich finde doch nicht, dass man Rosalie da mit zuzählen kann. Hab mich auch schon sehr mit Rosalie angefreundet

Gefällt mir
17. Februar 2012 um 15:49
In Antwort auf zoe_12441772

Stimmt,
lilienrosen, das ist mir auch noch nicht aufgefallen
Jedenfalls hat sie einen super Namen, der sich gut auf Zwillis aufteilen lässt

Hm, ich finde irgendwie, dass Leonie so bissl in die Kevinismus-Richtung geht. Bei uns in der Gegend hab ich da zumindest das Gefühl.. War gestern irgendwie kurz der Meinung, Rosalie klingt wie Leonie.
Aber hab jetzt ja ne Nacht drüber geschlafen, und ich finde doch nicht, dass man Rosalie da mit zuzählen kann. Hab mich auch schon sehr mit Rosalie angefreundet


Schade, Viola hätte so toll gepasst, aber es ist wohl auch nicht gut, einen namen zu vergeben, wenn dieser schon eindeutig für ein Kind belegt ist, würde ich dann wohl auch nicht machen.

Gefällt mir
17. Februar 2012 um 15:52
In Antwort auf chyna_12736712


Schade, Viola hätte so toll gepasst, aber es ist wohl auch nicht gut, einen namen zu vergeben, wenn dieser schon eindeutig für ein Kind belegt ist, würde ich dann wohl auch nicht machen.


Ich heiße ja nicht wirklich Lilienrosen, das wäre ja ein sehr skurieler Name
Lilien und Rosalie passen auch gut zusammen, und Rosalie finde ich auch sehr schön.
Habt ihr schon an Rosalia gedacht ?

Gefällt mir
17. Februar 2012 um 17:39
In Antwort auf zoe_12441772

Rosalie...
hatt ich mir tatsächlich schon mal Gedanken drüber gemacht, aber der klingt in meinen Ohren irgendwie so sehr süß. Findest du denn, dass Rosalie zu den restlichen Schwestern harmonieren würde? Malin, Lovis, Lilien und Rosalie?
Bis jetzt fand ich nämlich Rosann einfach am stimmigsten, wenn ich alle vier zusammen rufe. Madita hat mir danach am zweitbesten gefallen. Das einzige, was mich ein kleines bisschen dran stört ist, dass alle Namen auf der ersten Silbe betont sind, und Madita eben nicht. Von daher wäre Rosalie tatsächlich eine Alternative..
Mal schauen, ist ja immernoch ein bisschen Zeit
Rosann bleibt erst mal auf Platz 1

Ich finde,
Malin, Lovis, Lilien und Rosalie harmonieren besser zusammen als mit Rosann, da Lilien sonst der einzige 3silbige Name wäre

Dann lieber Lilith & Meret (statt Marit)

Gefällt mir
17. Februar 2012 um 18:31
In Antwort auf ailsa_12632517

Ich finde,
Malin, Lovis, Lilien und Rosalie harmonieren besser zusammen als mit Rosann, da Lilien sonst der einzige 3silbige Name wäre

Dann lieber Lilith & Meret (statt Marit)

Noch was:
Malin, Lovis, Lilith & Annik
Malin, Lovis, Lilith & Ingrid
Malin, Lovis, Lilith & Kerstin

Gefällt mir
17. Februar 2012 um 22:15
In Antwort auf ailsa_12632517

Ich finde,
Malin, Lovis, Lilien und Rosalie harmonieren besser zusammen als mit Rosann, da Lilien sonst der einzige 3silbige Name wäre

Dann lieber Lilith & Meret (statt Marit)

...
Ja, das mit den Silben hat mich auch ein bisschen gestört.. Danke für deine Vorschläge
Lilith war auch ein Favorit von meinem Mann, aber ich konnt mich mit Lilien durchsetzen Klingt für mich weicher und gefällt mir deswegen auch besser. Ich hab mich heut den ganzen Tag über auch wirklich seeeehr mit Lilien & Rosalie angefreundet
Mein Mann ist zwar nicht ganz so glücklich mit Rosalie, aber ich darf ja entscheiden Eigentlich bissl unfair, aber er hats erlaubt Ich glaub, er ist ganz froh, wenn ich nicht mehr jeden Abend mit anderen Namen ankomme..

Gefällt mir
18. Februar 2012 um 16:23
In Antwort auf chyna_12736712


Ich heiße ja nicht wirklich Lilienrosen, das wäre ja ein sehr skurieler Name
Lilien und Rosalie passen auch gut zusammen, und Rosalie finde ich auch sehr schön.
Habt ihr schon an Rosalia gedacht ?

Schon klar
dass du nicht wirklich so heißt.
Aber es passte eben zu deinem Nickname.
Und ich habe damals noch laaaange vor dem Hibbeln einen Account für eine Temperaturkurve angelegt und die damals Ayla genannt.
Das ist mir aber erst nach der Geburt unserer Tochter irgendwann mal aufgefallen.

Rosalia ist auch schön!
Etwas ernsthafter als Rosalie, vielleicht.

@Helen:

Kann Leonie irgendwie nicht zum Kevinismus zuordnen, da meine Oma so heißt und die wird dieses Jahr 80 Jahre alt.
Für mich ist es irgendwie immer ein Oma-Name gewesen, den man, genauso wie Frida und Co, inzwischen wieder vergeben kann.

Gefällt mir
18. Februar 2012 um 20:12

Ich schreib jetzt mal hier oben,
unten wirds langsam bissl unübersichtlich

Rosalia ist auch schön, und stimmt, ich find ihn nicht ganz so süß wie Rosalie. Eben etwas ernsthafter. Aber mir gefällt das mit den vier Silben nicht, drei sind so mein Maximum. Hab ja bei drei Silben schon gedacht, dass das viel ist, weil ich persönlich eher kurze Namen mag.

Wir haben übrigens beschlossen, Rosann jetzt gegen Rosalie auszutauschen. Auch mein Mann findet das stimmiger.
Madita ist zwar noch nicht ganz raus, aber Lilien & Rosalie ist tatsächlich gerade die erste Kombi, die wir haben, bei der keiner von uns was zu meckern hat. Ich dacht ja erst, mein Mann ist total gegen Rosalie, weil er absolut gegen Namen ist, die auf i enden, aber da hab ich mich getäuscht, den mag er irgendwie

Gefällt mir
18. Februar 2012 um 20:18


Danke dir für deine Bewertung. Ich mag Madita ja auch sehr..
Hab oben schon geschrieben, dass wir jetzt Rosann gegen Rosalie ausgetauscht haben, weils stimmiger ist.
Was meinst du denn zu Rosalie? Wäre dann nicht L&M, dafür meine Blumenkombi

Gefällt mir
18. Februar 2012 um 20:46
In Antwort auf zoe_12441772

Ich schreib jetzt mal hier oben,
unten wirds langsam bissl unübersichtlich

Rosalia ist auch schön, und stimmt, ich find ihn nicht ganz so süß wie Rosalie. Eben etwas ernsthafter. Aber mir gefällt das mit den vier Silben nicht, drei sind so mein Maximum. Hab ja bei drei Silben schon gedacht, dass das viel ist, weil ich persönlich eher kurze Namen mag.

Wir haben übrigens beschlossen, Rosann jetzt gegen Rosalie auszutauschen. Auch mein Mann findet das stimmiger.
Madita ist zwar noch nicht ganz raus, aber Lilien & Rosalie ist tatsächlich gerade die erste Kombi, die wir haben, bei der keiner von uns was zu meckern hat. Ich dacht ja erst, mein Mann ist total gegen Rosalie, weil er absolut gegen Namen ist, die auf i enden, aber da hab ich mich getäuscht, den mag er irgendwie

Schön
das ist doch ein gutes Gefühl, wenn man zu einer Einigung kommt, oder?
Muss der Geschmack nur noch bis zum Ende der Schwangerschaft halten.
Mir haben meine Hormone da oft einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Gefällt mir
18. Februar 2012 um 22:01
In Antwort auf polarhase

Schön
das ist doch ein gutes Gefühl, wenn man zu einer Einigung kommt, oder?
Muss der Geschmack nur noch bis zum Ende der Schwangerschaft halten.
Mir haben meine Hormone da oft einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ohja, da hast du recht
v.a. weil ich bei uns schon dachte, wir werden uns nie einig. Und richtig klick gemacht hats auch lange nicht, deswegen bin ich gleich doppelt froh, dass wir grad so weit sind

Ich hoff allerdings auch sehr, dass es dabei bleibt.. Das letzte mal war ich ja überhaupt nicht so wechselfreudig, da hatten wir die Namen sehr schnell und sie sind bis zur Geburt geblieben.
Naja, wär schon überraschend gewesen, wenn wieder alles so reibungslos abgelaufen wär Und ehrlich gesagt, machts mir hier im Forum richtig viel Spaß, einfach mal unabhängige Meinungen zu hören. Das hätt ich ja alles verpasst, wenn die Namen gleich festgestanden wären

Gefällt mir
18. Februar 2012 um 22:20
In Antwort auf zoe_12441772

Ohja, da hast du recht
v.a. weil ich bei uns schon dachte, wir werden uns nie einig. Und richtig klick gemacht hats auch lange nicht, deswegen bin ich gleich doppelt froh, dass wir grad so weit sind

Ich hoff allerdings auch sehr, dass es dabei bleibt.. Das letzte mal war ich ja überhaupt nicht so wechselfreudig, da hatten wir die Namen sehr schnell und sie sind bis zur Geburt geblieben.
Naja, wär schon überraschend gewesen, wenn wieder alles so reibungslos abgelaufen wär Und ehrlich gesagt, machts mir hier im Forum richtig viel Spaß, einfach mal unabhängige Meinungen zu hören. Das hätt ich ja alles verpasst, wenn die Namen gleich festgestanden wären


Ja, ich finde auch, dass es hier Spaß macht.
Und dieses mal möchte ich auch einfach früher wissen, wie mein nächstes Kind heißen soll.
ich fänds toll, wenn ich es schon im Bauch mit Namen ansprechen kann.
Aber ich tu mich immer sooo schwer mit Entscheidungen und kann mich immer bis zum letzten Moment nicht festlegen.

Darf ich mal was am Rande fragen:
Wie kommt es, dass du schon zum zweiten mal Zwillis kriegst? Ist das beides Mal auf natürlichem Wege geschehen?
Du kannst auch gern per PN antworten. Und natürlich auch gar nicht, wenn das zu indiskret ist.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen